Hauptinhalt

Hessisches Hochschulgesetz

Vom 14. Dezember 2009 ( GVBl. I S. 666 )
Hessisches Hochschulgesetz vom 14.12.2021 (GVBl. I S. 931) in der ab 28.12.2021 gültigen Fassung

Vierter Teil - Organisation

§ 55 Informationsmanagement

(1) Die Versorgung mit Literatur und anderen Medien sowie die Grundversorgung mit Einrichtungen zur Kommunikation und zur Informationsverarbeitung sind nach den Grundsätzen der funktionalen Einschichtigkeit zu gestalten. Die Wahrnehmung regionaler und überregionaler Aufgaben der Informationsversorgung wird in Zielvereinbarungen geregelt.

(2) Die Hochschule bildet für die Aufgaben nach Abs. 1 zentrale technische Einrichtungen, deren Leitungen dem Präsidium direkt unterstehen. Den Umfang der Zuständigkeit sowie die organisatorische Ausgestaltung der dem Informationsmanagement dienenden Einrichtungen regelt das Präsidium durch Satzung.