Hauptinhalt

Digitale Barrieren reduzieren - Ein Thementag an der Philipps-Universität Marburg

Anmeldung zur Teilnahme am Thementag zur Reduzierung digitaler Barrieren an der Philipps-Universität Marburg gestartet

Veranstaltungsdaten

03. Dezember 2020 09:00 – 03. Dezember 2020 16:00

Online

Der Thementag wird gemeinsam mit unterschiedlichen Kooperationspartner:innen vom Projekt „V#d – Vielfalt digital stärken“ (Dezernat III/ Fachbereich 21) ausgerichtet und beschäftigt sich mit der Frage, wie digitale Barrieren an der Philipps-Universität reduziert werden können. Dank der vielen Beitragsvorschläge von internen und externen Referierenden konnten wir ein spannendes Programm zusammenstellen. Es wird unter anderem um folgende Fragen gehen:

  • Wie erkennt man Barrieren in ILIAS und wie kann man mit ihnen umgehen?
  • Welche Erfahrungen machen Studierende, die von digitalen Barrieren betroffen sind?
  • Wie erstellt man digitale Dokumente möglichst barrierearm?

Das Programm und auch den Anmeldelink finden Sie hier: Link zur Anmeldung und Information zum Thementag

Ansprechperson ist Rebecca Bahr:

Veranstalter

Projekt "V#d - Vielfalt digital stärken" (Dezernat III – Studium und Lehre; Fachbereich 21, Institut für Erziehungswissenschaft)

Kontakt