Hauptinhalt

How-To Marburg Modul für Projektanbieter*innen

  • Was kann zum Projekt werden? Als Projektideen eignen sich (wissenschaftliche) Fragestellungen zu Themen mit aktueller gesellschaftlicher Relevanz, die einen inter- oder transdisziplinären Zugriff ermöglichen oder benötigen. Inspiration gibt es durch die bereits durchgeführten Projekte des Marburg Moduls.
  • Sie haben eine Idee für ein Projekt im Marburg Modul? Dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung: oder besuchen eine Lunch Lecture zum Marburg Modul (immer donnerstags 12.30-13.30). Die aktuellen Termine.
  • Nach einem Erstgespräch mit uns entwerfen Sie eine Projektankündigung, die dann im Ilias-Kurs Marburg Modul veröffentlicht wird.
  • Als studierende oder außeruniversitäre Projektanbieter*innen benötigen Sie zusätzlich eine lehrende Person mit Prüfungsberechtigung. Bei der Suche sind wir Ihnen gerne behilflich.
  • Alle Projektideen werden beim Projektmarkt zu Beginn des Wintersemesters vorgestellt.
  • Wir unterstützen Sie gern bei der Planung Ihres Projektseminars oder Fragen zum Teamteaching: und begleiten Sie auch mit Möglichkeiten zum Austausch und als Ansprechpartnerinnen durch das Semester.
  • Sie können sich auch ohne eigene Projektidee am Marburg Modul beteiligen, indem Sie ein anderes Projekt (mit)betreuen. Sprechen Sie uns an oder kommen Sie zum Projektmarkt.