Hauptinhalt

Lageplan

Homepage_Uebersicht-8-Marburg.png

Die Philipps-Universität Marburg hat keinen zentralen Campus. Stattdessen gibt es die beiden Hauptbereiche Campus Firmanei und Campus Lahnberge, sowie weitere Gebäude, die sich über die Innenstadt verteilen. Die Lahnberge liegen etwa drei Kilometer östlich der Innenstadt, und dort befinden sich vor allem Natur- und Lebenswissenschaften. Auch das Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) sowie ein Großteil des Fachbereichs Medizin sind auf den Lahnbergen angesiedelt. Im Lahntal entsteht seit einigen Jahren der Campus Firmanei in direkter Nachbarschaft zur Elisabethkirche. Dort werden zahlreiche ehemalige Klinikgebäude umgenutzt. Viele Institute geisteswissenschaftlicher Fachbereiche, die vorher in der so genannten PhilFak, der Philosophischen Fakultät in Hochhäusern an der Stadtautobahn untergebracht waren, sind inzwischen dorthin umgezogen. Dort befindet sich auch die neue Universitätsbibliothek.