Hauptinhalt

Lahnberge-korrigiert2.png
Übersichtsplan Lahnberge

Die Universitätsgebäude auf den Lahnbergen - auch Campus Lahnberge genannt - beherbergen überwiegend Natur- und Lebenswissenschaften. Sie erstrecken sich von der Conradistraße im Norden, die an das Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) angrenzt bis zur Karl-von-Frisch-Straße im Süden. Auf dem Campus Lahnberge sind die Fachbereiche Chemie, die Biologie, Mathematik und Informatik, Medizin, große Zentren wie das Biomedizinische Forschungszentrum, das Zentrum für Tumor- und Immunbiologie, das Zentrum für Synthetische Mikrobiologie sowie als Service-Einrichtungen das Hochschulrechenzentrum und der Neue Botanische Garten angesiedelt.