Hauptinhalt

Aktive Kursleiter/innen beim Zentrum für Hochschulsport

Nikola Franic

Für alle aktiven Übungsleiter/innen und Übungsleiter haben wir an dieser Stelle viele Informationen hinterlegt, die Euch und uns die Zusammenarbeit erleichtern.

Vertragliches

Ihr bekommt vor Veranstaltungsbeginn Euren Vertrag ausgehändigt (für semesterbegleitende Kurse bei den Hausmeister/innen der jeweiligen Sportstätte, bei Exkursionen bitte in die Geschäftsstelle kommen oder Postadresse angeben).
Bitte schnellstmöglich unterschreiben, fehlende Informationen (z.B. Kontaktadresse) ergänzen und zurück an die Geschäftsstelle des ZfH oder im Hausmeisterbüro abgeben.

Kursbetrieb

Bitte beachtet, dass in der Regel ein Kurs dem anderen folgt. Dies bedeutet, dass ihr in eure Kurszeit die Auf- und Abbauzeit mit einrechnen müsst, damit alles reibungslos funktioniert. Die Sportstätten schließen um 22.45 Uhr - zu dieser Zeit müssen auch die Umkleidekabinen geräumt sein.
Nach jedem Kurs müsst Ihr unbedingt unterschreiben und die Teilnehmerzahl eintragen - die Listen liegen bei den Hausmeister/innen und dienen als Grundlage für die Abrechnung.

Wichtig ist, dass nach der Schnupperwoche, also ab der 2. Semesterwoche, nur noch angemeldete Teilnehmer/innen an Eurem Kurs teilnehmen dürfen!
Ihr seid als Kursleiter/in dafür veranwortlich und bekommt vom ZfH entsprechende Teilnehmerlisten (über den Self Service Link) zur Verfügung gestellt, um dafür Sorge tragen zu können. Stichprobenmäßig führt auch das ZfH Kurskontrollen durch, damit ein fairer und abgesicherter Kursbetrieb gewährleistet ist.
Euer Kurs ist laut Belegungssystem voll, es kommen aber mehr Teilnehmer/innen zum Kurs, die sich unbedingt noch anmelden wollen. In diesem Fall könnt ihr über Frau Schmitt weitere Plätze freigeben und die potenziellen Teilnehmer/innen können sich nachmelden.

Kursausfälle sollten in jedem Fall vermieden werdet - setzt am besten eine/einen Co-Trainer/in ein, der Euch ggf. vertreten kann, wenn ihr mal verhindert seid.

Abrechnungen

Bitte stellt unmittelbar nach dem letzten Kurstermin eine Rechnung aus, damit die Abrechnung über Frau Ebeling (Wirtschaftsverwaltung ZfH) zeitnah erfolgen kann.