Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Völkerkunde)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Gesellschaftswissenschaften und Philosophie » Vergleichende Kulturforschung » Kultur- und Sozialanthropologie

Willkommen am Fachgebiet Kultur- und Sozialanthropologie!

AnthroLab 2018 Schlehe
Am Fachgebiet Kultur- und Sozialanthropologie in Marburg wird sowohl Lehre wie auch Forschung betrieben. Für Studierende besteht durch Lehrforschungsprojekte, Rechercheteams und die angebotenen Kolloquien die Möglichkeit, in enger Anlehnung an aktuelle Forschungsaktivitäten des Fachgebietes eigene Forschungsinteressen und Erfahrungen angeleitet zu entwickeln und in einem kreativen Umfeld zu entfalten. Für Studierende wird der Bachelorstudiengang Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaft sowie der Masterstudiengang Kultur- und Sozialanthropologie angeboten. Nach dem Abschluss des Masterstudiums bzw. des alten Magisterstudiums besteht die Möglichkeit zur Promotion. Die Kultur- und Sozialanthropologie in Marburg legt besonderen Wert auf ...weiterlesen




Forschungsfreisemester Prof. Dr. Ernst Halbmayer - Vertretung PD Dr. Ingo Schröder im SoSe 2018

Im Sommersemester 2018 hat Prof. Dr. Ernst Halbmayer Sonderurlaub und wird in Lehr- und Verwaltungsaufgaben durch Herrn PD Dr. Ingo Schröder vertreten. Laufende und bereits abgesprochene Abschlussprojekte (B.A., M.A., Promotion) werden weiter durch Herrn Prof. Dr. Ernst Halbmayer betreut.

Sprechstundentermine bei Herrn Prof. Dr. Ernst Halbmayer können auf Anfrage vereinbart werden.


Promotion
Marcos Glauser
Promo Glauser

Wir gratulieren Dr. des Marcos Glauser, der am 9. Februar 2018 seine Dissertation mit dem Titel 'Angaite's responses to deforestation. Political ecology of the livelihood and land use strategies of an indigenous community from the Paraguayan Chaco' erfolgreich verteidigt hat. Marcos Glauser war für ein Jahr und 10 Monate mit einem Doktoranden-Stipendium des DAAD zu Gast am Fachgebiet Kultur- und Sozialanthropologie der Philipps-Universität Marburg.



Habilitation
Dr. Christiane Clados
clados

Mit einem Vortrag über „Metapher und Multimodalität in politischen Karikaturen indigener Künstler in den USA“ schloss Dr. Christiane Clados am 29.11.2017 ihr Habilitationsverfahren am Fachgebiet Kultur- und Sozialanthropologie ab. Für ihre Habilitationsschrift mit dem Titel „Bildkulturelle Transformationen und Gestaltung in den Zentralanden“ wurde ihr vom Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Philosophie der Philipps-Universität Marburg die venia legendi verliehen.




Zuletzt aktualisiert: 23.04.2018 · leutnerf · Beitragende: Ernst Halbmayer, Franziska Leutner, Sabine Zickgraf

 
 
 
Fb. 03 - Gesellschaftswissenschaften und Philosophie

Fachgebiet Kultur- und Sozialanthropologie, Deutschhausstraße 3, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-23749, Fax +49 6421/28-22140, E-Mail: ethno@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb03/ivk/vk

Impressum | Datenschutz