Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Mineralogisches Museum)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Geographie » Partner » Mineralogisches Museum » Freundeskreis
  • Print this page
  • create PDF file

Freundeskreis des Marburger Mineralogischen Museums e.V.

Ein Museum braucht Freunde, dachten sich die Gründungsmitglieder des Fördervereins "Freundeskreis des Marburger Mineralogischen Museums e.V." im Februar 1990. Heute hat der Freundeskreis rund 240 Mitglieder – zum Teil Mineraliensammler und Personen mit beruflicher Beziehung zur Geologie und Mineralogie. Der Freundeskreis spricht aber auch eine breitere Basis der Bevölkerung an, die das Mineralogische Museum und seine Exponate als kulturell und künstlerisch auf der gleichen Ebene sehen wie die klassischen Kulturgüter, etwa bildende Kunst, Musik und Theater.

Rio Grande do Sul
Rio Grande do Sul: Ingrid und Reinhard Balzer Stiftung
Foto: Hartmut Meyer
 


Sammlung Gerhard Schweisfurth
Sammlung Gerhard Schweisfurth
Foto: Hartmut Meyer
 

Erfahren Sie mehr über Ziele und Geschichte des Vereins. Der Jahresbeitrag für Mitglieder beträgt 15 Euro; Schüler, Auszubildende und Studenten bezahlen 7,50 Euro. Einen Aufnahmeantrag im PDF-Format können Sie hier herunterladen. Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich an den Vorstand des Freundeskreises.



Zuletzt aktualisiert: 28.02.2017 · Peter Masberg

 
 
 
Fb. 19 - Geographie

Mineralogisches Museum der Philipps-Universität, Firmaneiplatz, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-22244, Fax +49 6421 28-27077, E-Mail: minmus@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb19/partner/minmus/fmmm

Impressum | Datenschutz