Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Mineralogisches Museum)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Geographie » Partner » Mineralogisches Museum » Geschichte
  • Print this page
  • create PDF file

Geschichte und Geschichten

GebäudezeichnungDie Geschichte des Marburger Mineralogischen Museums ist eng mit der Entwicklung der Mineralogie und in den Frühzeiten auch der Geologie an der Philipps-Universität verknüpft. Wir präsentieren Ihnen die Entwicklung vom "Hessischen Mineralien-Kabinett" bis heute in drei Teilen: Gründungszeit; Vom Aufbau des Instituts bis zur Nachkriegszeit; Von der Gründung des Museums bis heute

Doch nicht nur die Geschichte des Museums an sich ist lesenswert, auch das historische Gebäude hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich. 

Eine Zusammenfassung über das Mineralogische Museum finden Sie im Marburger UniJournal Nr. 18: "Verborgener Zauber der Natur. Sehenswert: das Mineralogische Museum der Philipps-Universität".

Zuletzt aktualisiert: 16.07.2014 · Peter Masberg

 
 
 
Fb. 19 - Geographie

Mineralogisches Museum der Philipps-Universität, Firmaneiplatz, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-22244, Fax +49 6421 28-27077, E-Mail: minmus@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb19/partner/minmus/geschichte

Impressum | Datenschutz