Direkt zum Inhalt
 
 
Die Bannergrafik des HRZ
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » HRZ » Account & Internet » WLAN-Zugang » eduroam

eduroam: WLAN-Roaming

Die Idee hinter eduroam ist, dass Sie mit der eduroam-Konfiguration Ihrer jeweiligen Heimat-Universität ohne weitere Änderungen an der Konfiguration auch die eduroam-Netzwerke aller anderen an eduroam teilnehmenden Universitäten kostenfrei nutzen können.

Studenten und Mitarbeiter der Philipps-Universität Marburg zu Gast an anderen Universitäten

Sofern Sie über einen Students- oder Staff-Account der Philipps-Universität Marburg verfügen, können Sie die eduroam-Netzwerke aller an eduroam teilnehmenden Universitäten nutzen.

Nehmen Sie folgende Einstellungen vor:

  • Folgen Sie unseren WLAN-Anleitungen.
  • Wählen Sie als WLAN-Netzwerk eduroam.
  • Wählen Sie als Benutzername Ihren Benutzernamen, gefolgt vom dazugehörigen RADIUS-Realm (z. B. @students.uni-marburg.de oder @staff.uni-marburg.de), also z. B. Muellerx@students.uni-marburg.de. Bitte beachten Sie, dass der Benutzername in Kurzform (z. B. nur Muellerx) im eduroam-Netzwerk nicht funktioniert.

Tipp: Bevor Sie das eduroam-Netzwerk an einer anderen Universität nutzen, empfehlen wir mindestens eine erfolgreiche Verbindung ins eduroam-Netzwerk der Philipps-Universität Marburg.

Studenten und Mitarbeiter anderer Universitäten zu Gast an der Philipps-Universität Marburg

Sofern Ihre Heimatuniversität an eduroam teilnimmt, erlaubt Ihnen der Account Ihrer Heimatuniversität die Nutzung des eduroam-Netzwerks der Philipps-Universität Marburg.

Nehmen Sie folgende Einstellungen vor:

  • Folgen Sie der eduroam-Anleitung Ihrer Heimatuniversität.
  • Wählen Sie als WLAN-Netzwerk eduroam.
  • Folgen Sie auch in der Wahl von Benutzername, Äußerer Identität, Innerer Identität und Passwort ausschließlich der eduroam-Anleitung Ihrer Heimatuniversität. Bitte beachten Sie, dass eine Äußere Identität in Kurzform (z. B. nur Muellerx) im eduroam-Netzwerk nicht funktioniert.

Tipp: Bevor Sie das eduroam-Netzwerk an einer anderen Universität nutzen, empfehlen wir mindestens eine erfolgreiche Verbindung ins eduroam-Netzwerk Ihrer Heimatuniversität.

Hinweis: Ebenso möglich ist  die eduroam-Verbindung durch LAN-Kabel in den Wohnheimen der Philipps-Universität Marburg.

Zuletzt aktualisiert: 14.11.2016 · Kerstin Runzheimer

 
 
 
Hochschulrechenzentrum

Hochschulrechenzentrum, Hans-Meerwein-Straße, 35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-28282, Fax +49 6421 28-26994, E-Mail: helpdesk@hrz.uni-marburg.de

Twitter-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/hrz/internet/wlan/eduroam

Impressum | Datenschutz