Direkt zum Inhalt
 
 
Die Bannergrafik des HRZ
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » HRZ » Schulung » Elektronisch Publizieren » Was ist PDF?
  • Print this page
  • Sitemap
  • create PDF file

Was ist PDF?

PDF (Portable Document Format) ist ein von Adobe definierter Standard für die plattformübergreifende Speicherung von druckfertigen Dokumenten.

Erklärtes Ziel der PDF-Entwicklung war ein Dokumentformat, das

  • plattformübergreifend einsetzbar ist (d.h. problemloser Austausch zwischen Windows, Linux, MacOS u.a. Betriebssystemen)
  • auch komplexe Layouts für professionelle Anwendungen unterstützt
  • viele gängige Grafikformate unterstützt
  • für Ausgabe auf Drucker oder Bildschirm gleichermaßen geeignet ist (inkl. interaktiver Elemente wie Hyperlinks, Formulare etc.)
  • eine effiziente Kodierung und damit kleine Dateigrößen ohne Qualitätsverlust bietet


Dies ist weitgehend gelungen; darüberhinaus können für PDF-Dokumente zur Dokumentsicherheit über einen Kennwortmechanismus Sicherheitsbeschränkungen bzgl. des Öffnens, Bearbeitens und Druckens festgelegt werden.

Um die Verwendung des Formats zu fördern, stellt Adobe das Programm Acrobat Reader zum Ansehen und Ausdrucken kostenlos für alle gängigen Betriebssysteme bereit.

Grundsätzlich können Sie aus allen gängigen Textverarbeitungssystemen (MS Word, StarOffice, OpenOffice, LaTeX) heraus PDF-Dokumente erzeugen. Im Folgenden wird - ohne Anspruch auf Vollständigkeit - für die am häufigsten eingesetzten Systeme beschrieben, worauf hierbei geachtet werden sollte. Nachfolgend sind verschiedene Wege zur Erzeugung von PDF-Dokumenten dargestellt. Der empfohlene Weg ist hierbei jeweils grün markiert.

Zuletzt aktualisiert: 01.10.2007 · Karin Troidl

 
 
 
Hochschulrechenzentrum

Hochschulrechenzentrum, Hans-Meerwein-Straße, 35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-28282, Fax +49 6421 28-26994, E-Mail: helpdesk@hrz.uni-marburg.de

Twitter-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/hrz/schulung/e-publishing/pdf-definition

Impressum | Datenschutz