Direkt zum Inhalt
 
 
schriftzug_emo_altorientalistik_neu.gif
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » CNMS » Altorientalistik
  • Print this page
  • create PDF file


Willkommen


Das Fachgebiet Altorientalistik erforscht die Literatur und Religion, Geschichte und Gesellschaft der altorientalischen Kulturvölker (insbesondere Sumerer, Akkader, Babylonier, Assyrer) in vorchristlicher Zeit. Die Altorientalistik - auch Keilschriftforschung, Assyriologie oder Altorientalische Philologie genannt - ist demnach die Wissenschaft von Sprachen, Geschichte und Kulturen des Alten Vorderasien (auf dem Gebiet der heutigen Staaten Irak, Iran, Türkei, Syrien und des Persischen Golfes).


Am Centrum für Nah- und Mittelost-Studien ist die Altorientalistik in Forschung und Lehre auf vielfältige Weise mit anderen Fachgebieten vernetzt.

 

Informationsveranstaltung für Nebenfachstudierende

Am Montag, den 14. Oktober 2013 um 14 Uhr, findet im Hörsaal 00A26 (Deutschhausstraße 12 / CNMS) eine Informationsveranstaltung für alle Studierenden statt, die sich für das Nebenfachstudium der Altorientalistik interessieren. Hier informiert Sie das Team der Altorientalistik über die Rahmenbedingungen des Nebenfachangebots, stellt das aktuelle Lehrprogramm vor und steht Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Zuletzt aktualisiert: 02.10.2013 · Stefan Schulte

 
 
 
Centrum für Nah- und Mittelost-Studien

Altorientalistik, Deutschhausstr. 12, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24615, Fax +49 6421/28-26900, E-Mail: altorien@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/cnms/altorientalistik

Impressum | Datenschutz