Direkt zum Inhalt
 
 
schriftzug_emo_altorientalistik_neu.gif
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » CNMS » Altorientalistik
  • Print this page
  • create PDF file


Willkommen


Das Fachgebiet Altorientalistik erforscht die Literatur und Religion, Geschichte und Gesellschaft der altorientalischen Kulturvölker (insbesondere Sumerer, Akkader, Babylonier, Assyrer) in vorchristlicher Zeit. Die Altorientalistik - auch Keilschriftforschung, Assyriologie oder Altorientalische Philologie genannt - ist demnach die Wissenschaft von Sprachen, Geschichte und Kulturen des Alten Vorderasien (auf dem Gebiet der heutigen Staaten Irak, Iran, Türkei, Syrien und des Persischen Golfes).


Am Centrum für Nah- und Mittelost-Studien ist die Altorientalistik in Forschung und Lehre auf vielfältige Weise mit anderen Fachgebieten vernetzt.

Zuletzt aktualisiert: 10.09.2014 · Stefan Schulte

 
 
 
Centrum für Nah- und Mittelost-Studien

Altorientalistik, Deutschhausstr. 12, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24615, Fax +49 6421/28-26900, E-Mail: altorien@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/cnms/altorientalistik

Impressum | Datenschutz