Direkt zum Inhalt
 
 
Wirtschaft des Nahen und Mittleren Ostens
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » CNMS » Wirtschaft des Nahen und Mittleren Ostens

Willkommen am Fachgebiet Wirtschaft des Nahen und Mittleren Ostens!

 

Team
Adresse Ausgewählte Publikationen 
Team
v. l. n. r.: Mohammad R. Farzanegan (Leiter), Christian Neugebauer (WM), Sherif Hassan (Stipendiat), Dalia Fadly(WM), Zeinab Chaukair(WHK), Mai Hassan (Stipendiat)

 



  CNMS
  Deutschhausstr. 12
  35032 Marburg
  Germany


  Kontakt /
  Team Wirtschaft


Facebook
Cover Review of Economics of the Household
 
Cover GPR
Defence and Peace Economics
Cover iTax
Cover Entrepreneurship
Cover Energy Economics
Cover World Development Journal
Cover de Gruyter

Warum Schwerpunkt Wirtschaft des NMO?

  • Wer den Nahen und Mittleren Osten (NMO) verstehen will, muss über die Wirtschaft der Region Bescheid wissen.
  • Die Verknüpfung von Wirtschaft und NMO-Studien in dieser Form ist in Deutschland einzigartig.
  • Unser Schwerpunkt eröffnet interessante Möglichkeiten auf dem Jobmarkt!


Was sind unsere Themen?

  • Wirtschaftliche Ursachen und Folgen des Arabischen Frühlings
  • Demografischer Wandel, Armut, Arbeitslosigkeit
  • Ölreichtum und Ressourcenfluch
  • Klimawandel, Wasser- und Nahrungsmittelknappheit
  • Schattenwirtschaft
  • Globalisierung, Handel, Wirtschaftsintegration


Unsere Vernetzung an der Uni Marburg


Unsere überregionale Vernetzung

  • CESifo Netzwerk, München: Netzwerk für Wirtschaftswissenschaftler
  • Economic Research Forum (ERF), Kairo: Netzwerk für Wirtschaftswissenschaftler im MENA-Raum
  • International Iranian Economic Association (IIEA), London
  • Verein für Socialpolitik


Statements ehemaliger Studierender

Kathrin Leifeld „Der Schwerpunkt Wirtschaft bietet einen umfassenden Einblick in das wirtschaftliche Geschehen der NMO-Region und die Mög­lichkeit, im Rahmen von wissenschaftlichen Arbeiten individuelle Interessen zu vertiefen. Die offene und persönliche Atmosphäre am CNMS gestattete engen Kontakt zu Dozen­ten und Kommilitonen.“

Alexander Maly „Die Kombination von Volkswirtschafts­lehre und NMO-Studien, die mein Studium am CNMS ermöglichte, erlaubte mir sehr praktisch zu arbeiten. Ausgestattet mit regionalem Hintergrundwissen konnte ich die theoretischen Inhalte aus den Wirt­schaftswissenschaften an den Ländern der Region untersuchen. Theoretische, regionale und Sprachkenntnisse zusammenzubringen hat mich begeistert und mir zahlreiche An­knüpfungspunkte am Arbeitsmarkt eröffnet.“


Wir freuen uns auf interessierte Studierende! Weitere Auskünfte erteilen alle Mitarbeiter.


 

Zuletzt aktualisiert: 11.12.2015 · Christian Neugebauer

 
 
Centrum für Nah- und Mittelost-Studien

Wirtschaft des Nahen und Mittleren Ostens, Deutschhausstraße 12, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24843, Fax +49 6421/28-24829, E-Mail: mena-econ@uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/cnms/wirtschaft

Impressum | Datenschutz