Direkt zum Inhalt
 
 
Emotionsfläche Frauenbeauftragte FB03
 
  Startseite  
 

Als Fachbereichsfrauenbeauftragte wurden wir von der Frauenvollversammlung des Fachbereichs gewählt und sind eure Ansprechpartnerinnen für alles, was sich mit Gleichstellungsfragen, Frauenpolitik und im weiteren Sinne mit Geschlechterverhältnissen am Fachbereich 03 beschäftigt.

Hierbei arbeiten wir eng mit anderen gleichstellungspolitischen Aktiven am Fachbereich und an der gesamten Uni zusammen, z. B. den zentralen Frauenbeauftragten Dr. Silke Lorch-Göllner und Dr. Ingrid Rieken, dem AStA Referat für Geschlechterpolitik, dem FemArchiv, dem Autonomen Frauen-Lesben Referat, dem Zentrum für Gender Studies und feministische Zukunftsforschung etc.

Wir verstehen uns als Ansprechpartnerinnen für alle, die sich im Sinne des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes diskriminiert fühlen und/ oder Fragen zu Diversität, Gender und Co. haben.

Wir freuen uns immer über Anregungen und Fragen. Zum Beispiel, was ihr im Fachbereich gerne verändern würdet, was euch stört, was ihr gut findet und was euch in Bezug auf Gleichstellungsfragen, Gender und Geschlechterpolitik unklar ist: Wie viele weibliche und männliche Studierende gibt es eigentlich? Was kann man tun, wenn man sich aufgrund des Geschlechts oder anderer Zuschreibungen diskriminiert fühlt? Wo findet man Infos rund um Work-Life-Balance, flexible Arbeitszeiten am Fachbereich oder den Familienservice? Wie kann mensch mehr zu Geschlechterforschung, feministischer Theorie und Frauenbewegung erfahren?

Genau bei all solchen Themen helfen wir allen Interessierten gerne weiter und informieren.

Zuletzt aktualisiert: 21.11.2013 · fraube03

 
 
 
Fb. 03 - Gesellschaftswissenschaften und Philosophie

Frauenbeauftragte des Fachbereichs 03, Büro der Frauenbeauftragten, Biegenstraße 10, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-26277, Fax +49 6421/28-28978, E-Mail: frauenbeauftragte03@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb03/frauenbeauftragte/ueberuns

Impressum | Datenschutz