Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (FB16)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Pharmazie » Studium » Auslandsaufenthalt
  • Print this page
  • create PDF file

Auslandsaufenthalt

Seelandschaft rund um Kuopio
Seelandschaft rund um Kuopio

Die Pharmazie der Universität Marburg pflegt vielfältige Beziehungen zu Partneruniversitäten im europäischen und außereuropäischen Ausland, die einen Auslandsaufenthalt innerhalb des Universitätsstudiums oder im praktischen Jahr ermöglichen: Seit mehreren Jahren existiert eine Partnerschaft mit der Université Paris XI (Paris-Süd). Im gegenseitigen Austausch können Studenten des 6. Fachsemesters für ein Semester in Paris studieren oder aber auch von Paris nach Marburg kommen (LLP/Erasmus-Programm). Ein ganz ähnliches Abkommen wurde mit der Universität von Kuopio in Finnland geschlossen. Hier findet der Austausch im 7. Fachsemester statt. Die Lehrveranstaltungen dort werden teilweise in englischer Sprache abgehalten. Neu hinzugekommen ist ein Austausch mit der Universität Elche in Spanien, wo eine maximale Aufenthaltsdauer von 9 Monaten möglich ist. Fernerhin befind sich ein Austausch mit der Karls-Universität in Hradec Králové, Tschechische Republik, in der Vorbereitung.

Sie haben das Pharmazie-Studium abgeschlossen und waren noch nicht im Ausland? Auch hier kann die Pharmazie der Universität Marburg weiter helfen. So ist innerhalb des praktischen Jahres ein Aufenthalt an der Tongji-Universität in Wuhan möglich. Diese Universität geht auf eine deutsche Gründung zurück. Ebenfalls wird derzeit an einem Austauschprogramm mit kanadischen Universitäten gearbeitet.

Sie wollen noch ganz woanders hin? Auch kein Problem. Über den DAAD vermitteln wir gerne Auslandstipendien für einen Studienplatz ihrer Wahl. Voraussetzung hierfür sind jedoch überdurchschnittlich gute Studienleistungen. Fernerhin sei noch darauf hingewiesen, dass auch Teile einer Diplom- oder Promotionsarbeit im Ausland angefertigt werden können.

Weitere Informationen erhalten Sie im Sekretariat des Dekanats.

Erfahrungsberichte

Zuletzt aktualisiert: 13.03.2014 · Frank Balzer

 
 
 
Fb. 16 - Pharmazie

Fb. 16 - Pharmazie, Wilhelm-Roser-Straße 2, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-25891, Fax +49 6421/28-25815, E-Mail: dekanat.pharmazie@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb16/studium/ausland

Impressum | Datenschutz