Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (MZKS)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Marburger Zentrum für Kanada-Studien » Aktuelles

Logo MZKS neu

Canadian Studies Days 2015 / Journées d’études canadiennes 2015:

Teaching Canada – Enseigner le Canada

25.-27.6.2015, Marburg



Marie-Claire Hall
Marie-Claire Hall von der Botschaft von Kanada in Berlin stellte beim Canadian Studies Day 2013 den Marshall McLuhan Salon, ein interaktives Lernzentrum für Schule und Wissenschaft, vor.
Die Tagung

Vom 25.-27. Juni 2015 veranstaltet das Marburger Zentrum für Kanada-Studien seine traditionellen Canadian Studies Days an der Philipps-Universität Marburg. Die internationale Tagung zum Thema “Teaching Canada – Enseigner le Canada” hat das Ziel Kanada als Thema für den Unterricht an Schulen und Universitäten zu erkunden. Auf der Konferenz werden WissenschaftlerInnen, LehrerInnen, Studierende und SchülerInnen passende Themen für die Lehre auf Schul- und Universitätsebene und best-practice-Beispiele diskutieren und Ideen rund um die Lehre austauschen. Die Vorträge und Diskussionen finden auf Englisch und Französisch statt.

 

Programm

Wir freuen uns, folgende Hauptredner anzukündigen:

  • David Staines (University of Ottawa): Alice Munro and the Feminist Movement in Canada
  • Ursula Moser (Universität Innsbruck): Enseigner le Canada au niveau universitaire : la chanson comme médiateur culturel
  • Waldemar Zacharasiewicz (Universität Wien): Jack Hodgins and Fiction from the Pacific Rim

Weitere Sitzungsthemen sind

  • Education in/on Canada
  • Langue et littérature francocanadiennes
  • International Relations
  • Multiculturalism
  • Canadian Theatre
  • History
  • Teaching Approaches
  • Anglo-Canadian Literature
  • Cultural Studies

Weitere Informationen zum Tagungsprogramm.

 

Anmeldung

Für Referentinnen und Referenten ist keine formale Anmeldung erforderlich.

Für alle anderen Tagungsteilnehmer ist eine Anmeldung nötig. Bitte melden Sie sich bis zum 3. Juni 2015 für die Tagung an. Eine Anmeldung ist auch nach dem 3. Juni 2015 möglich, aber wir müssen leider eine Gebühr für die verspätete Anmeldung berechnen.

Weitere Informationen zur Anmeldung.

 

Akkreditierung als Lehrerfortbildung

Die Canadian Studies Days 2015: Teaching Canada-Enseigner le Canada sind durch das Hessische Kultusministerium (Landesschulamt und Lehrkräfteakademie) als Lehrerfortbildung akkreditiert. LSA-Angebots-Nr.: 01581939. Weitere Informationen zur Akkreditierung.


Unterbringung

In Marburg gibt es einige schöne Hotels und Gästehäuser in der Nähe der Universität. Details zu Hotels finden Sie hier und auf der Website der Stadt Marburg.

 

Anreiseinformationen

Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen - der nächste Flughafen ist in Frankfurt/Main. Zwischen dem Flughafen und dem Hauptbahnhof verkehren Shuttles. Züge nach Marburg erreichen Sie stündlich.

Wenn Sie mit dem Zug zur Tagung anreisen, steigen Sie am Marburger Hauptbahnhof aus (nicht Marburg Süd).

Weitere Informationen zur Anreise.

 

Kontakt

Die Organisatoren der Tagung, Prof. Dr. Martin Kuester und Dr. Sylvia Langwald, helfen Ihnen gerne - kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zur Tagung oder zum Marburger Zentrum für Kanada-Studien haben.

Prof. Dr. Martin Kuester: E-mail: kuester "at" staff.uni-marburg.de, Tel.: +49/6421/28-24762

Dr. Sylvia Langwald: E-mail: langwals "at" staff.uni-marburg.de, Tel.: +49/6421/28-24763

Zuletzt aktualisiert: 26.03.2015 · Anett Vömel

 
 
 
Marburger Zentrum für Kanada-Studien

Marburger Zentrum für Kanada-Studien, Wilhelm-Röpke-Straße 6D, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24762, Fax +49 6421/28-24516, E-Mail: kuesterm@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/mzks/aktuelles

Impressum | Datenschutz