Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (MZKS)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Marburger Zentrum für Kanada-Studien » Aktuelles
  • Print this page
  • create PDF file

MZKS Logo



Canadian Studies Day 2015: Teaching Canada – Enseigner le Canada

Call for Papers - Appel à communications

 

Marie-Claire Hall
Marie-Claire Hall von der Botschaft von Kanada in Berlin stellte beim Canadian Studies Day 2013 den Marshall McLuhan Salon, ein interaktives Lernzentrum für Schule und Wissenschaft, vor.
Vom 25.-27. Juni 2015 veranstaltet das Marburger Zentrum für Kanada-Studien seinen traditionellen Canadian Studies Day. Ziel dieser internationalen Tagung ist es, Kanada als Unterrichtsthema im Bereich der schulischen und universitären Lehre zu diskutieren. WissenschaftlerInnen, LehrerInnen, Studierende und SchülerInnen sind aufgerufen Beiträge zum Thema “Teaching Canada – Enseigner le Canada” bis zum 30. November 2014 einzureichen. Die Tagung soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Forum für den Ideenaustausch bieten, in dem sie geeignete Unterrichtsthemen sowie best-practice Beispiele für Universität und Schule vorstellen und besprechen können. Bevorzugte Konferenzsprachen sind Englisch und Französisch.

Wir freuen uns, folgende Hauptredner anzukündigen: Prof. Dr. Ursula Moser (Innsbruck), Professor David Staines (Ottawa) and Prof. Dr. Waldemar Zacharasiewicz (Wien).

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Call for Papers - Appel à communications

 

From June 25-27, 2015, the Marburg Centre for Canadian Studies, an interdisciplinary research centre at the University of Marburg, will be hosting its traditional Canadian Studies Day, an international conference that aims at exploring Canada as a theme for teaching at the levels of secondary and tertiary education.
We invite contributions on the topic of “Teaching Canada – Enseigner le Canada” from scholars, teachers and students. The conference will explore suitable subjects for teaching on university and high-school levels, best-practice examples and will promote the exchange of ideas for future teaching. Preferred conference languages are English and French.

We are delighted to announce that our keynote speakers will be: Prof. Dr. Ursula Moser (Innsbruck), Professor David Staines (Ottawa) and Prof. Dr. Waldemar Zacharasiewicz (Vienna).

Call for Papers


Du 25 au 27 juin 2015, le Centre d'études canadiennes de Marburg, un centre de recherche interdisciplinaire à l'université de Marburg, organisera un symposium international sur le Canada comme sujet de l'enseignement aux niveaux des lycées et universités.
Nous sollicitons des propositions de communication de 30 minutes concernant les aspects variés du thème "Teaching Canada – Enseigner le Canada”. Nous attendons des contributions de professeurs du niveau secondaire et du niveau universitaire ainsi que des étudiants intéressés. Les langues du symposium seront le français et l'anglais.

Nous sommes fiers de compter parmi nos conférenciers invités les professeurs : Prof. Dr. Ursula Moser (Innsbruck), Professor David Staines (Ottawa) and Prof. Dr. Waldemar Zacharasiewicz (Vienne).

Appel à communications

Zuletzt aktualisiert: 21.11.2014 · Anett Vömel

 
 
 
Marburger Zentrum für Kanada-Studien

Marburger Zentrum für Kanada-Studien, Wilhelm-Röpke-Straße 6D, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24762, Fax +49 6421/28-24516, E-Mail: kuesterm@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/mzks/aktuelles

Impressum | Datenschutz