Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Ägyptologie)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » CNMS » Ägyptologie » Fachgebiet » Mitarbeiter » Rainer Hannig
  • Print this page
  • create PDF file

Hon.-Professor Dr. Rainer Hannig

  • Studien der Ägyptologie, der Sprachwissenschaften und der Sozialarbeit in Dortmund, Göttingen, Heidelberg und Tübingen
  • Promotion zum Dr. phil. und Habilitation (Venia legendi in Ägyptologie)
  • Forschungsaufenthalte in Paris und Kairo
  • 1984 – 1987 Gastprofessur für Ägyptologie an der Northeast Normal University in Changchun/VR China (erster Dozent für Ägyptologie in China)
  • Jahrelange Tätigkeit an internationalen Museen und Forschungseinrichtungen, gefördert u.a. von der DFG
  • Verfasser der Hannig-Lexica (umfassendes Wörterbuch der ägyptischen Sprache, bislang 5 Bände erschienen)
  • Leiter des Imhotep-Projekts zur Erforschung von Lexik und Worttopographie des Alt-, Mittel- und Neuägyptischen
  • 2002 Leitung einer Ausgrabung des DAI auf dem Mastabafriedhof des Pyramidenkomplexes von Giza
  • Jahrelange Lehrtätigkeit an renommierten Hochschulen im In- und Ausland
  • Seit 2003 Fachvertreter für Ägyptologie an der Philipps-Universität Marburg (Centrum für Nah- und Mitteloststudien)

Forschungs-/Interessenschwerpunkte:

  • Lexik, Worttopographie und Syntax des Alt-, Mittel- und Neuägyptischen
  • Regionale Sprachcharakteristika des Ägyptischen
  • Ägyptische Religionsgeschichte
  • Hieroglyphische und hieratische Epigraphik
  • Medizin des pharaonischen Ägypten
  • Ägyptische Kulturgeschichte vom dritten bis zum ersten vorchristlichen Jahrtausend

Publikationen (Auswahl)


Zuletzt aktualisiert: 06.02.2013 · Dieteric

 
 
 
Centrum für Nah- und Mittelost-Studien

Fachgebiet Ägyptologie, Deutschhausstr. 12, 35032 Marburg
Tel. +49 , Fax +49 , E-Mail: aegypt@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/cnms/aegyptologie/fachgebiet/mitarbeiter/hannig

Impressum | Datenschutz