Hauptinhalt

Schriftenverzeichnis von Prof. Dr. Monika Böhm

Stand: Juli 2018

I. Selbstständige Veröffentlichungen

  1. Mitbestimmung im öffentlichen Dienst. Mitbestimmung von Personalvertretungen im Bund bei ressortübergreifenden Angelegenheiten bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes. Studie im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf, 2011, abrufbar unter: www.boeckler.de/pdf/p_arbp_220.pdf
  2. Auswertung der Anwendungserfahrungen mit dem Verbraucherinformationsgesetz (VIG) sowie Erarbeitung von konkreten Empfehlungen für Rechtsänderungen. Studie im Auftrag der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung. Böhm/Lingenfelder/Voit, 2010, abrufbar unter: http://download.ble.de/08HS025.pdf
  3. Fälle zum Allgemeinen Verwaltungsrecht, C.H. Beck, München 2007, 4., neu bearbeitete Auflage des von Prof. M. Zuleeg begründeten Werkes (zusammen mit Charlotte Gaitanides)
  4. „Beamtenprivatisierung“ bei der Deutschen Bahn AG, Nomos, Baden-Baden 2002 (zusammen mit Hans-Peter Schneider)
  5. Der Normmensch - Materielle und prozedurale Aspekte des Schutzes der menschlichen Gesundheit vor Umweltschadstoffen, Jus Publicum Bd. 16, Mohr Siebeck, Tübingen 1996
  6. Müllvermeidung - Müllverwertung. Möglichkeiten und Grenzen kommunalen Handelns, C.F. Müller, Karlsruhe 1992 (zusammen mit Gudrun Bothe und Martin Führ)
  7. Die Wirksamkeit von Umweltlenkungsabgaben am Beispiel des Abwasserabgabengesetzes, Umweltrechtliche Studien Band 7, Werner, Düsseldorf 1989

II. Herausgeberschaften

  1. Online-Handel mit Lebensmitteln, 6. Marburger Symposium zum Lebensmittelrecht, Reihe Marburger Schriften zum Lebensmittelrecht, Band 4, Nomos, Baden-Baden 2014 (herausgegeben zusammen mit Georg Freund und Wolfgang Voit)
  2. Gemeinschaftskommentare zum Umweltrecht, Carl-Heymanns, Köln (Gesamtherausgeberschaft zusammen mit Hans-Joachim Koch und Eckhard Pache). Bislang erschienen: GK-NatSchG [Sabine Schlacke], GK-KrWG [Arndt Schmehl], erscheint demnächst als gebundene Ausgaben: GK-BImSchG [Martin Führ], in Vorbereitung: GK-WHG [Alexander Schink]
  3. Information und Kommunikation von Unternehmen und Behörden, 3. Marburger Symposium zum Lebensmittelrecht, Reihe Marburger Schriften zum Lebensmittelrecht, Band 2, Nomos, Baden-Baden 2011 (herausgegeben zusammen mit Georg Freund und Wolfgang Voit)
  4. Verfassung – Verwaltung – Umwelt. Beiträge zum rechtswissenschaftlichen Symposium anlässlich des 70. Geburtstags von Prof. Dr. Klaus Lange, Nomos, Baden-Baden 2010 (herausgegeben zusammen mit Arndt Schmehl)
  5. Verbraucherinformationsgesetz, 2. Marburger Symposium zum Lebensmittelrecht, Reihe Marburger Schriften zum Lebensmittelrecht, Band 1, Nomos, Baden-Baden 2009 (herausgegeben zusammen mit Georg Freund und Wolfgang Voit)
  6. Frauenfördergesetz Sachsen-Anhalt, Loseblatt, v. Decker, Heidelberg 2002

III. Kommentierungen

  1. §§ 4, 51a, 53-58 GK-BImSchG, in: Martin Führ (Hrsg.) 1. Ausgabe, 2016
  2. §§ 53-58d BImSchG (Betriebsbeauftragte für Immissionsschutz und Störfallbeauftragte), in: Koch/Scheuing/Pache (Hrsg.), GK-BImSchG, Düsseldorf (Erg.-Lieferung 2000/2006/2010)
  3. § 51a BImSchG (Kommission für Anlagensicherheit), in: Koch/Scheuing/Pache (Hrsg.), GK-BImSchG, Düsseldorf (Erg.-Lieferung 2000/2006/2010)
  4. § 4 BImSchG (Genehmigung), in: Koch/Scheuing/Pache (Hrsg.), GK-BImSchG, Düsseldorf (Erg.- Lieferung 2004/2006/2010)
  5. § 31a BImSchG (Technischer Ausschuss für Anlagensicherheit; Regelung inzwischen aufgehoben), in: Koch/Scheuing (Hrsg.), GK-BImSchG, Düsseldorf (Erg.-Lieferung, 2000)
  6. §§ 7, 7a, 14, 15, 16, 17, 18, 18a, 19 FrFG LSA, in: Böhm (Hrsg.), Frauenfördergesetz Sachsen-Anhalt, Loseblatt, v. Decker, Heidelberg, 2002

IV. Aufsätze

  1. Die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zur Beamtenbesoldung, ZBR 2018, S. 222 ff.
  2. Fragmentierung beim Lärmschutz (EurUP) 2018, S. 188 ff.
  3. Kommunen und Verkehr, Natur und Recht (NuR) 2017, S. 361 ff. (zusamen mit Denise Berger)
  4. Polizeiliche Aufenthaltsverbote für Fußballfans, DÖV 2017, S. 325 ff. (zusammen mit Marius Mayer)
  5. Verwaltung in föderalen Systemen - Ein Vergleich USA-Deutschland. Aufsatz gemeinsam mit Prof. Dr. Richard Williamson, University Miami, DVBl. 2016, S. 1443 ff.
  6. Umfang und Grenzen der verfassungsrechtlichen Zulässigkeit von Dienstpostenbündelung, ZBR 2016, S. 145 ff.
  7. Teurer Fußball. Die Verlagerung von Polizeikosten auf Vereine und Verbände ist nur nach Maßgabe tragfähiger Kriterien möglich. Sicherheit ist Sache des Staates. Frankfurter Allgemeine Zeitung, erschienen am 06.08.2015, S. 6 (Staat und Recht)
  8. Polizeikosten bei Fußballspielen, NJW 2015, S. 3000 ff.
  9. Klausur Öffentliches Recht „Das Taubenfütterungsverbot“, JA 2014, S. 759 ff. (zusammen mit Clemens Hagebölling)
  10. Beurteilung eines Aufsuchungsfeldes für Fracking – Fachliche und juristische Aspekte, Wasser und Abfall 2014, S. 48 ff. (zusammen mit Thomas Schmid, Präsident des Hess. Landesamtes für Umwelt und Geologie)
  11. Die gerichtliche Kontrolle von UVP-Fehlern, UPR 2014, S.
  12. Dynamische Grundrechtsdogmatik von Ehe und Familie?, DVBl. 2014, S. 401 ff.
  13. Der transparente Staat, Frankfurter Hefte, 5/2014, S. 33 ff.
  14. Das Paintball-Verbot, LKRZ 2014, S. 40 ff. (zusammen mit Sebastian Rapp)
  15. Öffentlichkeitsbeteiligung in Planungsverfahren – Bestand und Änderungsbedarf, UVP-Report 1+2, 2013, S. 34 ff.
  16. Bauordnungsrecht, JA 2013, S. 481 ff.
  17. Wege zur Stärkung der Mitbestimmung im öffentlichen Dienst, ZBR 2013, S. 181 ff.
  18. Dirty Water: Lessons for Comparative Public Law and International Governance From Wastewater Regulation in the United States and Germany, News&Analysis (USA), 2013, S. 10237 ff. (zusammen mit Richard Williamson)
  19. Recht der Bauleitplanung, JA 2013, S. 81 ff.
  20. Die direkte Demokratie in der Schweiz – Ein Vorbild für Deutschland?, DÖV 2012, S. 1 ff.
  21. Klimaschutz durch Anschluss- und Benutzungszwang für kommunale Fernwärmenetze – Voraussetzungen und Grenzen. Hessische Städte- und Gemeinde-Zeitung 2012, S. 423 ff. (zusammen mit Philip Schwarz, Zweitabdruck)
  22. Die umstrittene Moschee, LKRZ 2012, S. 431 ff. (zusammen mit Clemens Hagebölling)
  23. Politische Manipulation des US-Wahlrechts. Wie beeinflussen sie die Präsidentenwahl?, Recht und Politik 2012, S. 155 ff. (zusammen mit Richard Williamson)
  24. Die etwas andere Einlasskontrolle, LKRZ 2012, S. 299 ff. (zusammen mit Manuel Kunzmann und Daniel Riekmann)
  25. Abschied vom Streikverbot im Beamtenrecht?, PersV 2012, S. 164 ff.
  26. Möglichkeiten und Grenzen bei der Begründung von energetischen Sanierungspflichten für bestehende Gebäude, NVwZ 2012, S. 129 ff. (zusammen mit Philip Schwarz) 
  27. Klimaschutz durch Anschluss- und Benutzungszwang für kommunale Fernwärmenetze – Voraussetzungen und Grenzen, DVBl. 2012, S. 540 ff. (zusammen mit Philip Schwarz)
  28. Der Umfang des Untersuchungsgegenstands und die Beweiserhebung - Neues zum Recht der Untersuchungsausschüsse, RuP 2012, S. 24
  29. Bürgerbeteiligung nach Stuttgart 21, JA 2012, Heft 2, Editorial S. I
  30. Bürgerbeteiligung nach Stuttgart 21: Änderungsbedarf und -perspektiven, NuR 2011, S. 614 ff.
  31. Die rechtliche Bewältigung von Innovationen im Lebensmittelrecht, ZLR 2011, S. 291 ff.
  32. Verbraucherinformation auf dem Prüfstand, NVwZ 2011, S. 198 ff. (zusammen mit Michael Lingenfelder und Wolfgang Voit)
  33. Die Mitbestimmung bei ressortübergreifenden Angelegenheiten im öffentlichen Dienst – praktische Erfahrungen und Defizite, Der Personalrat 2011, S. 6 ff.
  34. Ressortübergreifende Mitbestimmung im öffentlichen Dienst – (Verfassungs-)Rechtliche Verankerung und Lücken, DÖV 2011, S. 300 ff.
  35. Evaluation des Verbraucherinformationsgesetzes, Food und Recht Praxis 2010, Heft 4, S. 5 ff. (zusammen mit Michael Lingenfelder und Wolfgang Voit)
  36. Kommunale Solarsatzung, LKRZ 2009, S. 156 ff. (Übungsfall, zusammen mit Tarik El-Shabassy).
  37. „Big brother is watching you…“ Automatisierte Kennzeichenerfassung auf hessischen Straßen, LKRZ 2009, S. 119 ff. (Übungsfall, zusammen mit Anne Kristin Kant).
  38. Rechtsschutz im Europarecht (Teil 3), JA 2009, S. 679 ff.
  39. Europäische Grundfreiheiten (Teil 2), JA 2009, S. 328 ff.
  40. Grundlagen und Rechtsquellen der Europäischen Union (Teil 1), JA 2008, S. 838 ff.
  41. Verhandeln statt Verordnen, Beamten-Magazin 11/2008, S. 6.
  42. Der Bewerbungsverfahrensanspruch unter der Geltung des AGG, Die Personalvertretung 2008, S. 364 ff.
  43. Die Inanspruchnahme von Sparkassen für Verbandslasten, DÖV 2008, S. 547 ff.
  44. Die Europäisierung des deutschen Rechts, Marburger Law Review 2008, S. 21 ff.
  45. Umfang und Grenzen eines europäischen Verbots der Altersdiskriminierung im deutschen Recht, JZ 2008, S. 324 ff.
  46. Verteilung und Verwendung von Studiengebühren bzw. Studienbeiträgen, LKRZ 2008, S. 7 ff. (zusammen mit Hans-Detlef Horn)
  47. Kommunales Bauplanungsrecht in Deutschland – Grundzüge und aktuelle Entwicklung, Local Government Law Journal, Korea 2007, S. 265 ff. (Koreanische Zeitschrift für Kommunalrecht)
  48. 10 Jahre Dienstrechtsreform – Leitbilder für den öffentlichen Dienst im Wandel, Der Personalrat 2007, S. 496 ff.
  49. Schutz vor Kinderlärm?, LKRZ 2007, S. 409 ff.
  50. Klagebefugnis im deutschen und japanischen Recht, DÖV 2007, S. 826 ff. (zusammen mit Noriko Okubo)
  51. Citizen Participation and Strategic Environmental Assessment in Germany, Research on Environmental Disruption, Vol. 37/1, 2007 (der Beitrag ist in japanischer Sprache erschienen)
  52. Die Entwicklung des Vorsorgeprinzips im deutschen und europäischen Umweltrecht, Osaka Law Review, Vol 57/2, July 2007 (der Beitrag ist in japanischer Sprache erschienen)
  53. Vom allgemeinen Gleichheitsgrundsatz zum AGG, PersV 2007, S. 210 ff.
  54. Lehrerstatus heute: Rahmenbedingungen und Reformperspektiven, DÖV 2006, S. 16 ff.
  55. Umwelt und Verkehr – Bestandsaufnahme und Perspektiven in den Gutachten des Rates von Sachverständigen für Umweltfragen, NVwZ 2006, S. 427 ff.
  56. Dienstleistungen grenzenlos?, „Der Mittelstand“ 2005, S. 11 ff.
  57. Risikoregulierung und Risikokommunikation als interdisziplinäres Problem, NVwZ 2005, S. 609 ff.
  58. Alles neu – oder doch nur alter Wein in neuen Schläuchen? [Aufsatz zur Tarifrechtsreform] ifo Schnelldienst 2005, S. 12 ff.
  59. Abgrenzung von Bodenschutzrecht und Lebensmittelrecht im Pfad „Boden-Pflanze“, UPR 2005, S. 128 ff. (zusammen mit Julie Strube)
  60. Umfang und Grenzen der Satzungsbefugnis von Sparkassenverbänden, DÖV 2004, S. 650 ff.
  61. Statusgarantie als Hindernis für flexiblen Personaleinsatz? – Zur amtsangemessenen und unterwertigen Beschäftigung bei der Deutschen Bahn AG, ZBR 2004, S. 73 ff. (zusammen mit Hans-Peter Schneider)
  62. Umsetzungsdefizite und Direktwirkung der IVU- und UVP-Änderungsrichtlinien?, ZUR 2002, S. 6 ff. (vgl. auch: Integrativer Umweltschutz. Anforderungen an Normsetzung und Vollzug, VUR Schriftenreihe des Vereins für Umweltrecht, Band 13, Rhombos-Verlag, Berlin, 2002)
  63. Ausstieg im Konsens?, NuR 2001, S. 61 ff.
  64. Die gerichtliche Kontrolle von Verwaltungsentscheidungen in Deutschland – Reformbedarf und -perspektiven, DÖV 2000, S. 990 ff.
  65. Das Vorsorgeprinzip im Lebensmittelrecht, ZLR 2000, S. 241 ff.
  66. Politische Zielvorgaben als Vergabekriterien (Besprechung von BGH, B. v. 18.1.2000), NVwZ 2000, S. 767 f. (zusammen mit Claudia Danker)
  67. Monetäre Leistungsanreize im Hochschulbereich im internationalen Vergleich, ZBR 2000, S. 154 ff.
  68. Demotivierende Wirkung – Monetäre Leistungsanreize im internationalen Vergleich, Forschung und Lehre 2000, S. 128 ff.
  69. Der Bund-Länder-Regreß nach Verhängung von Zwangsgeldern durch den EuGH, JZ 2000, S. 382 ff.
  70. Der Ausstieg aus der Kernenergienutzung – Rechtliche Probleme und Möglichkeiten, NuR 1999, S. 661 ff.
  71. Weiterhin Unbehagen wegen des Gehaltsgefälles zwischen Ost und West, Polizei-heute 1999, S. 194 f.
  72. Frauenbeauftragte und kommunale Organisationshoheit, NVwZ 1999, S. 721 ff.
  73. Stellung und Bedeutung der ökologischen Kinderrechte im Rahmen des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland, FORUM Jugendhilfe 1998, S. 22 ff.; ebenfalls erschienen in: National Coalition (Hrsg.), Ökologische Kinderrechte, Bonn 1999, S. 37 ff. sowie in: umwelt - medizin - gesellschaft 2000, S. 51 ff.
  74. Fortentwicklung des Haushaltsrechts, NVwZ 1998, S. 934 ff.
  75. Sperrwirkung von Verordnungsermächtigungen, DÖV 1998, S. 234 ff.
  76. Information, Empfehlung und Warnung als Instrumente des Umweltrechts, JA 1997, S. 794 ff.
  77. Anmerkung zu OLG Naumburg, Az.: 3 U 20/94 vom 19.10.1995 zur Reichweite der Freistellungsklausel des § 4 Abs. 3 URG, DZWir 1997, S. 209 ff.
  78. Leistungsanreize im öffentlichen Dienst im internationalen Vergleich, ZBR 1997, S. 101 ff.
  79. Anmerkung zu BVerwG, Az.: 11 C 9.95 vom 21.8.1996 zum Umfang der Schadensvorsorge bei wesentlichen Anlagenänderungen, JZ 1997, S. 207 ff.
  80. Voraussetzungen einer Staatshaftung bei Verstößen gegen primäres Gemeinschaftsrecht, JZ 1997, S. 53 ff.
  81. Besetzung von Spitzenpositionen auf Zeit, DÖV 1996, S. 403 ff.
  82. Die Vierte Novelle zum Abwasserabgabengesetz, NVwZ 1995, S. 557 ff.
  83. Gewässerschutz durch Uferstreifen? – Juristische und naturwissenschaftliche Aspekte am Beispiel des Hessischen Wassergesetzes, ZfU 1994, S. 159 ff. (zusammen mit Martin Bach, Achim Bertuleit und Hans- Georg Frede)
  84. Rechtliche Probleme der Grenzwertfindung im Umweltrecht, UPR 1994, S. 132 ff.
  85. Einführung in das Beamtenrecht, JA 1993, S. 171 ff.
  86. Beurteilung krebserzeugender Luftschadstoffe – Rechtliche Defizite und Vorhaben, in: Koordinationsstelle Genehmigungsverfahren (Hrsg.), Ermittlung und Bewertung anlagenbezogener Emissionen und Immissionen, Darmstadt 1993, S. 7 ff.
  87. Gesetzgebungslehre und Gesetzgebungspraxis – Darstellung am Beispiel des Abwasserabgabengesetzes, ZG 1993, S. 132 ff.
  88. Bodenschutz im Bundesimmissionsschutzgesetz, in: Beiträge zum Umweltrecht des Forschungsschwerpunkts Umweltrecht des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen, Heft 2, Gießen 1992, S. 39 ff.
  89. Die Rechtsstellung parlamentarischer Gruppierungen ohne Fraktionsstatus – Anmerkungen zum Urteil des BVerfG vom 16. Juli 1991, ZParl 1992, S. 231 ff.
  90. Das Abgabenrecht als Mittel des Umweltschutzes, IUR 1991, S. 177 ff.
  91. Grenzwerte – Von der unzureichenden Umsetzung gesetzlicher Schutzziele, Öko-Mitteilungen 2/1991, S. 24 ff; ein Nachdruck dieses Artikels ist erschienen in: Umwelt Kommunal, Heft Nr. 136 vom 2.9.1991, S. I ff.
  92. Fraktionsstatus und Verfassung – Gibt es einen Anspruch auf Zuerkennung des Fraktionsstatus für PDS und Bündnis 90/Grüne?, ZRP 1991, S. 138 ff. (zusammen mit Florian Edinger)
  93. Abfallverbrennung in Industrieanlagen – Zur Neuregelung des § 4 Abs. 1 Satz 2 AbfG, DVBl. 1991, S. 242 ff.
  94. Kommunale Abfallgebühren und Altlastensanierung, NVwZ 1990, S. 340 ff.

V. Buchbeiträge

  1. Bürgerbeteiligung in der Endlosschleife. Die unendliche Suche nach einem atomaren Endlager, in: Gedächnisschrift für Arndt Schmehl, erscheint demnächst
  2. Anfechtung und gerichtliche Kontrolle von UVP-Fehlern, in: Fach- und Rechtsfragen des Verfahrens und der Sicherung von Bauleitplänen, Berliner Schriften zur Stadt- und Regionalplanung, Bd. 30, Stephan Mitschang (Hrsg.), 2017, S. 215 ff.
  3. Gorleben´s High-Level Nuclear Waste and Consensus Building, in: Tagungsband zum Symposium in Osaka (Japan) im November 2016: The Role of Citizens and Justice in Public Participation Principle on Environmental Issuees, Verlag Shinzansha, Tokyo 2017, S. 131, in japanischer Sprache (ISBN 978-4-7972-6548-4 C3332)
  4. Arbeitskreis B Diskussionszusammenfassung: Fracking, erstellt von Wiss. Mitarbeiter Stephan Bühner und Frau Prof. Böhm, in: Gesellschaft für Umweltrecht e.V, Dokumentation zur 39. wissenschaftlichen Fachtagung der Gesellschaft für Umweltrecht e.V. Berlin 2015, Erich Schmidt Verlag, Berlin, 2016
  5. Einheit gewährleisten, Vielfalt bewahren, in: Grundgesetz und Europa, FS für Herbert Landau, Mohr Siebeck 2016, S. 187 ff.
  6. Die gerichtliche Kontrolle von UVP-Fehlern in: Ziekow (Hrsg.) Aktuelle Probleme des Luftverkehrs-, Planungs- u. Umweltrechts 2014
  7. The Potential of Monetary Instruments in Improving Public Services, Beitrag zum Internationalen Symposium Roles oft he State in the Non-Profit Transvers, im Oktober 2014 in Kyoto, Graduate School of Law Kyoto University, 2014, S. 97, abrufbar unter: http://repository.kulib.kyoto-u.ac.jp/dspace/bitstream/2433/196204/1/int.sym.rep.2014.pdf
  8. Grenzen energetischer Sanierungspflichten bei Gebäuden – Rechts- und Fachfragen, in: Mitschang (Hrsg.), Umbau im baulichen Bestand – Fach- und Rechtsfragen, Peter Lang Verlag, Frankfurt, 2015, S. 191 ff.
  9. Europäisierung des deutschen Verfahrensfehlerrechts, in: Geis/Winkler/Bickenfach (Hrsg.), Von der Kultur der Verfassung – Festschrift für Friedhelm Hufen zum 70. Geburtstag, C.H. Beck, München, 2015, S. 493 ff.
  10. § 12 Haftungsrecht, in: Schulze/Zuleeg/Kadelbach (Hrsg.), Europarecht – Handbuch für die deutsche Rechtspraxis, Nomos, Baden-Baden, 3. Auflage 2015, 2. Auflage 2010, 1. Auflage 2006
  11. Lizenz zum Fracken? Bergrechtliche Voraussetzungen für die Erschließung unkonventioneller Erdgasvorkommen, in: FS Koch Methodik – Ordnung – Umwelt, Dunckner & Humblot, Berlin, 2014, S. 565 ff.
  12. Der Schutz des Eigentums, in: Forum of Sino-German Constitutional Law, 2014, Social Sciences Academic Press (China), ISBN 978-7-5097-6378-0, erschienen in chinesischer Sprache.
  13. Völkerstrafgesetzbuch und Grundgesetz, in: Safferling/Kirsch (Hrsg.), Völkerstrafrechtspolitik – Praxis des Völkerstrafrechts, Springer, Berlin, 2014, S. 447 ff. (zusammen mit Viola Teubert)
  14. Dynamische Grundrechtsdogmatik von Ehe und Familie?, Veröffentlichungen der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer, Band 73 zur Staatsrechtslehrertagung 2013 in Greifswald, S. 212 ff.
  15. Monetary instruments to promote technological innovation – the German Renewable Energy Act, in: Kreiser/Duff/Milne/Ashiabor (Hrsg.), Market Based Instruments, Published by Edward Elgar UK+USA 2013, S. 23 ff.
  16. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz – Motor der Energiewende oder überflüssiger Kostentreiber?, in: Hebeler/Hendler/Proelß/Reiff (Hrsg.), Jahrbuch des Umwelt- und Technikrechts 2013, Erich Schmidt, Berlin 2013, S. 99 ff.
  17. Unscharfe Grenzen im Umwelt- und Technikrecht – Grenzwertfestlegung als Gratwanderung zwischen Recht und Politik, in: Keil/Poscher (Hrsg.), Unscharfe Grenzen im Umwelt- und Technikrecht, Nomos, Baden-Baden 2012, S. 55 ff.
  18. Das Internetportal www.lebensmittelklarheit.de – Rechtlicher Rahmen, in: Wolfgang Voit (Hrsg.), Lebensmittelinformation zwischen Aufklärung und Skandalisierung, Nomos, Baden-Baden 2012, S. 81 ff.
  19. Verbraucherinformation im Internet, in: Hill/Schliesky (Hrsg.), Die Vermessung des virtuellen Raums. E- Volution des Rechts- und Verwaltungssystems III. Nomos, Baden-Baden 2012, S. 119 ff.
  20. Döner und Finanzdienstleistungen – Informationsansprüche als Allheilmittel?, in: Mehde/Ramsauer/Seckelmann (Hrsg.), Staat, Verwaltung, Information: Festschrift für Hans Peter Bull zum 75. Geburtstag, Duncker & Humblot, Berlin 2011, S. 965 ff.
  21. Anreize für Innovationen – Innovation durch Dienstrecht und Personalführung, in: Hill/Schliesky (Hrsg.), Innovationen im und durch Recht. E-Volution des Rechts- und Verwaltungssystems II, Nomos, Baden-Baden 2010, S. 113 ff.
  22. Umweltschutz und Kommunalrecht, in: Böhm/Schmehl (Hrsg.), Verfassung – Verwaltung – Umwelt, Beiträge zum rechtswissenschaftlichen Symposium anlässlich des 70. Geburtstages von Prof. Dr. Klaus Lange, Nomos, Baden-Baden 2010, S. 47 ff.
  23. Der Auskunftsanspruch nach dem VIG – Besonderheiten und Gemeinsamkeiten im Kontext mit nationalen Auskunftsansprüchen und gemeinschaftsrechtlichen Regelungen, in: Böhm/Freund/Voit (Hrsg.), Verbraucherinformationsgesetz, Reihe Marburger Schriften zum Lebensmittelrecht, Band 1, Nomos, Baden- Baden 2009, S. 11 ff.
  24. Umweltschutz durch Baurecht – kommunale Solarsatzungen auf dem Prüfstand, in: Jahrbuch für Umwelt- und Technikrecht 2009, Erich Schmidt, Berlin 2009, S. 237 ff. 
  25. Environmental Impact of Local Taxes und Fees in Germany, in: Tagungsband zu “9 th Global Conference on Environmental Taxation”: Critical Issues in Environmental Taxation, Vol. VII, Singapur, Oxford University Press 2009, S. 547 ff.
  26. Wissenschaftliche Beratung und Rechtsanwendung im Strahlenschutz, in: Koch/Roßnagel (Hrsg.), Tagungsband zum 13. Deutschen Atomrechtsymposium, Nomos, Baden-Baden 2008, S. 251 ff.
  27. The Devil and the Side Effects are in the Details: An Analysis of the Effectiveness and the Side-effects of the German Wastewater Fee Law, in: Critical Issues in Environmental Taxation, Vol. V, 2008, Ottawa, (zusammen mit Richard L. Williamson)
  28. Diskriminierung/Meinungsäußerungsfreiheit/Recht auf Bildung/Rechtliches Gehör, in: Lageot (Hrsg.) Mehrsprachiges Wörterbuch über die Geistesfreiheiten – Vergleichende Studie europäischer Rechtsordnungen, Etablissements Emile Bruylant, S.A. Brüssel 2008
  29. Environmental Consequences of Enlargement, in: Roy/Dominguez, Towards the Completion of Europe, Analysis and Perspectives of the New European Union Enlargement, Miami-Florida European Union Center University of Miami, 2006, S. 237 ff.
  30. Die Annäherung der justiziellen Standards in Europa, in: Fritz/Karber/Lambeck (Hrsg.), Europäische Justizsysteme. Öffentlich-rechtliche Gerichtsbarkeiten in der EU, Luchterhand, München 2006, S. 255 ff.
  31. Rechtliche Umsetzung der Neuordnung der Lehrerbildung und des Lehrerdienstrechts, in: Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (Hrsg.), Bildung neu denken, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2005, S. 146 ff.
  32. Risikoregulierung und Risikokommunikation als interdisziplinäres Problem, in: Risikoregulierung und Risikokommunikation – Umweltprüfung für Pläne und Programme, Dokumentation zur 28. wissenschaftlichen Fachtagung der Gesellschaft für Umweltrecht e.V. Leipzig 2004, Erich-Schmidt, Berlin 2005, S. 29 ff.
  33. Rechtliche Rahmenbedingungen und Handlungsstrategien, in: Fehr/Neus/Heudorf (Hrsg.), Gesundheit und Umwelt – Ökologische Prävention und Gesundheitsförderung, Huber, Bern 2005, S. 225 ff.
  34. Leistungsorientierte Besoldung im öffentlichen Dienst – tauglicher Anreiz oder Sparpaket?, in: Aschke/Hase/Schmidt-De Caluwe (Hrsg.), Selbstbestimmung und Gemeinwohl, Festschrift zum 70. Geburtstag von Prof. Dr. Friedrich von Zezschwitz, Nomos, Baden-Baden 2005, S. 176 ff.
  35. Atomausstieg durch Elektrizitätsmengenbegrenzung, in: Beck/Brandt/Salander: Handbuch Energiemanagement, C.F. Müller, Heidelberg 2003
  36. Zulassungs- und Aufsichtsfragen (§ 37), in: Gounalakis (Hrsg.), Rechtshandbuch Electronic Business: Rechtsgrundlagen, Branchenspezifische Geschäftsfelder, Auslandsmärkte, C.H. Beck, München 2003
  37. Umsetzungsdefizite und Direktwirkung der IVU- und UVP-Änderungsrichtlinien?, in: Kumpfer/Schlacke (Hrsg.), Integrativer Umweltschutz. Anforderungen an Normsetzung und Vollzug, VUR Schriftenreihe des Vereins für Umweltrecht, Band 13, Rhombos-Verlag, Berlin 2002 (vgl. auch ZUR 2002 S. 6 ff)
  38. Festlegung der Strommengen, Übertragungsmöglichkeiten und Restlaufzeit, in: Tagungsband zum 11. Deutschen Atomrechtssyposium, Reihe Forum Energierecht, Nomos, Baden-Baden 2002, S. 43 ff.
  39. Haftung bei Verletzung des Gemeinschaftsrechts im Verhältnis von Bund und Ländern, in: Magiera/Sommermann (Hrsg.), Verwaltung und Governance im Mehrebenensystem der Europäischen Union, Duncker & Humblot, Berlin 2002, S. 89 ff.
  40. Zielvereinbarungen zwischen Universität und Staat sowie innerhalb der Universität, in: Ebsen/Ewert/Puhle (Hrsg.), Das Neue Steuerungsmodell und die Universitätsreform. Ein Tagungsband. Themen und Texte der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Frankfurt 2001, S. 45 ff.
  41. Atomrecht im Wandel – Von der staatlichen Förderung zum Ausstieg, in: Dolde (Hrsg.), Umweltrecht im Wandel. Bilanz und Perspektiven aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der Gesellschaft für Umweltrecht (GfU), Erich Schmidt, Berlin 2001, S. 667 ff.
  42. Das europäische Umweltrecht – Motor oder Bremse für das deutsche Umweltrecht?, in: Hendler u.a. (Hrsg.), Jahrbuch des Umwelt- und Technikrechts 2001, Erich Schmidt, Berlin 2001, S. 177 ff.
  43. Frauenförderung durch Recht, in: Glaser u.a. (Hrsg.), Warum sich Mann und Frau so schlecht vertragen. Tagungsband zum 1. Tag der Frauen- und Geschlechterforschung, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle 2001, 127 ff. (zusammen mit Claudia Danker und Christiane Richter)
  44. Nachträgliche Anordnungen und Atomaufsicht in der Restlaufzeit, in: Koch/Roßnagel (Hrsg.), Zehntes Deutsches Atomrechtssymposium, Nomos, Baden-Baden 2000, S. 251 ff.
  45. Institutionelle Rahmenbedingungen symbolischer Umweltpolitik, in: Hansjürgens/Lübbe-Wolff (Hrsg.), Symbolische Umweltpolitik, Suhrkamp, Frankfurt 2000, S. 239 ff.
  46. Öffentliches Recht/Verwaltungsrecht, in: Kübler (Hrsg.), Handbuch Anwälte und ihre Spezialgebiete, Kübler, Würzburg 1999
  47. Die TA-Luft auf dem Prüfstand, in: Koch (Hrsg.), Aktuelle Probleme des Immissionsschutzrechts, Nomos, Baden-Baden 1998, S. 161 ff.
  48. Abschied vom Vorsorgeprinzip im umweltbezogenen Gesundheitsschutz?, in: Lange (Hrsg.), Gesamtverantwortung statt Verantwortungsparzellierung im Umweltrecht, Nomos, Baden-Baden 1997, S. 43 ff.
  49. Kommunale Umweltsteuern, in: Lübbe-Wolff (Hrsg.), Umweltschutz durch kommunales Satzungsrecht, Erich Schmidt, Berlin, 3. Auflage 2002, S. 389 ff., 2. Auflage 1997, 1. Auflage 1993
  50. Autonomes kommunales Satzungsrecht, in: Lübbe-Wolff (Hrsg.), Umweltschutz durch kommunales Satzungsrecht, Erich Schmidt, Berlin, 3. Auflage 2002, S. 413 ff., 2. Auflage 1997, 1. Auflage 1993
  51. Möglichkeiten und Grenzen einer Prozeduralisierung des Umweltrechts, in: Roßnagel/Neuser (Hrsg.), Reformperspektiven im Umweltrecht, Nomos, Baden-Baden 1996, S. 193 ff.

VI. Buchbesprechungen

  1. Schröder, Meinhard, Genehmigungsverwaltungsrecht, Mohr-Siebeck 2016, Besprechung in: Die Verwaltung 2016, im Erscheinen
  2. Arnd Uhle (Hrsg.), Zur Disposition gestellt? Der besondere Schutz von Ehe und Familie zwischen Verfassungsanspruch und Verfassungswirkwlichkeit, Wissenschaftliche Abhandlungen und Reden zur Philosophie, Politik und Geistesgeschichte, Band 78. Dunker & Humblot, Berlin 2014, Besprechung in: AöR 2015 S. 492 ff.
  3. Anna Bartels-Ishikawa/Hansgerd Delbrück/Yushi Ito (Hrsg.), Die schönste Zeit meines Lebens. Ernst und Felix Delbrücks Briefe aus Japan 1887 bis 1889. Dunedin, Universität Otago, Neuseeland, 2014, Besprechung in DVBl. 2015, S. 965.
  4. Michael Kloepfer, Denkmalschutz und Umweltschutz. Rechtliche Verschränkungen und Konflikte zwischen dem raumgebundenen Kulturgüterschutz und dem Umwelt- und Planungsrecht (unter Mitarbeit von Elke Ditscherlein und Frederic Kahrl), Duncker & Humblot, Berlin 2012, Besprechung in: AöR 2014, S. 308
  5. Markus Grube/Manuel Immel/RochusWallau, Verbraucherinformationsrecht, Handbuch mit Erläuterungen zum Verbraucherinformationsgesetz, Heymanns, Köln 2013, Besprechung in: DVBl. 2013, S. 1377
  6. Nadja Salzborn, Das umweltrechtliche Kooperationsprinzip auf unionaler Ebene, Nomos, Baden-Baden 2011, Besprechung in: ZUR 2011, S. 558 und ZUR 2013, S. 60
  7. Uta Stäsche, Die Entscheidungsproduktivität des Europäischen Rates: Rechtliche und empirische Untersuchung vom Europäischen Währungssystem bis zum Vertrag von Lissabon, Wissenschaftlicher Verlag, Berlin 2011, Besprechung in: DÖV 2011, S. 813
  8. Jan Ziekow/Martin-Peter Oertel/Alexander Winhoffer: Dauer von Zulassungsverfahren – Eine empirische Untersuchung zu Implementation und Wirkungsgrad von Regelungen zur Verfahrensbeschluenigung, Heymanns, Köln 2005, Besprechung in: DÖV 2006, S. 184
  9. Hermann Hill (Hrsg.), Bestandsaufnahme und Perspektiven des Haushalts- und Finanzmanagements, Nomos, Baden-Baden 2005, Besprechung in: DÖV 2006, S. 41
  10. Günter Krings, Grund und Grenzen grundrechtlicher Schutzansprüche – Die subjektiv-rechtliche Rekonstruktion der grundrechtlichen Schutzpflichten und ihre Auswirkung auf die verfassungsrechtliche Fundierung des Verbrauchervertragesrechts, Duncker & Humblot, Berlin 2003, Besprechung in: DÖV 2005, S. 925
  11. Juliane Kokott/Axel Klaphake/Simon Marr, Ökologische Schäden und ihre Bewertung in internationalen, europäischen und nationalen Haftungssystemen - eine juristische und ökonomische Analyse. (Hrsg.: Umweltbundesamt), Erich Schmidt, Berlin 2003, Besprechung in: DÖV 2005, S. 87
  12. Sebastian Roll, Zugang zu Umweltinformationen und Freedom of Information – Überschießende Tendenzen des europäischen Rechts am Beispiel der Umsetzung der EG-Umweltinformationsrichtlinie in das englische und deutsche Recht, Duncker & Humblot, Berlin 2003, Besprechung in: DÖV 2005, S. 88
  13. Hermann Pünder, Haushaltsrecht im Umbruch. Eine Untersuchung am Beispiel der Kommunalverwaltung, Deutscher Gemeindeverlag, Stuttgart 2003, Besprechung in: Die Verwaltung 2004, S. 569 ff.
  14. Ute Sacksofsky, Umweltschutz durch nicht-steuerliche Abgaben. Zugleich ein Beitrag zur Geltung des Steuerstaatsprinzips, Mohr Siebeck, Tübingen 2000, Besprechung in: Der Staat 2004, S. 341 ff.
  15. Hartmut Bauer/Detlef Czybulka/Wolfgang Kahl/Andreas Voßkuhle (Hrsg.), Umwelt, Wirtschaft und Recht – Wissenschaftliches Symposium aus Anlaß des 65. Geburtstages von Reiner Schmidt, 16./17. November 2001, Mohr Siebeck, Tübingen 2002, Besprechung in: DÖV 2004, S. 267 f.
  16. Hartmut Malinka, Leistung und Verfassung – Das Leistungsprinzip in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts, Duncker & Humblot, Berlin 2000, Besprechung in: DÖV 2001, S. 613 f.
  17. Egon Müskens/Bodo Watzka/Ralf Seibicke, Haushaltsrecht des Landes Sachsen-Anhalt, Reckinger, Siegburg 1997, Besprechung in: LKV 2001, S. 27.
  18. Walter Frenz, Europäisches Umweltrecht, C.H. Beck, München 1997, Besprechung in: AöR 124 (1999), S. 520 ff.
  19. Gerd Seidel, Handbuch der Grund- und Menschenrechte auf staatlicher, europäischer und universeller Ebene, Nomos, Baden-Baden 1996, Besprechung in: AöR 124 (1999), S. 326 f.
  20. Hermann Josef Brinkmeier, Kommunale Finanzwirtschaft, Band 2, Haushaltsrecht, 6. Aufl., Heymanns, Köln usw. 1997, Besprechung in: NVwZ 1998, S. 1280
  21. Hans-Joachim Koch/Dieter H. Scheuing (Hrsg.), Gemeinschaftskommentar zum Bundes- Immissionsschutzgesetz, Loseblatt, Werner, Düsseldorf 1994 ff., Besprechung in: JZ 1996, S. 956
  22. Klaus König/Nicolai Dose (Hrsg.), Instrumente und Formen staatlichen Handelns, Heymanns, Köln usw. 1993, Besprechung in: NVwZ 1995, S. 156
  23. Joachim Kronisch, Aufgabenverlagerung und gemeindliche Aufgabengarantie, Nomos, Baden-Baden 1993, Besprechung in: NVwZ 1994, S. 572
  24. Stefan Studenroth, Die parlamentarische Untersuchung privater Bereiche, Nomos, Baden-Baden 1992, Besprechung in: NVwZ 1994, S. 49
  25. Rudolf Steinberg/Hans-Jürgen Allert/Carsten Grams/Joachim Scharioth, Zur Beschleunigung des Genehmigungsverfahrens für Industrieanlagen, Nomos, Baden-Baden 1992, Besprechung in: ZUR 1993, S. 238 f.
  26. Martin Führ/Gerhard Roller (Eds.), Participation and Litigation Rights of Environmental Associations in Europe, Peter Lang, Frankfurt u.a. 1991, Besprechung in: IUR 1992, S. 185 f.; englischsprachige Fassung in: Reciel, Volume 1 Number 2, 1992, p. 229
  27. Erhard Denninger, Verfassungsrechtliche Anforderungen an die Normsetzung im Umwelt- und Technikrecht, Nomos, Baden-Baden 1990, Besprechung in: NVwZ 1991, S. 970 f.
  28. Wolfgang Köck, Die Sonderabgabe als Instrument des Umweltschutzes, Werner, Düsseldorf 1991, Besprechung in: Öko-Mitteilungen 2/1991, S. 55
  29. Margarete Fabricius-Brandt/Christine Suthölter/Sabine Berghahn: Juristinnen - Berichte, Fakten, Interviews, Elefanten Press, Berlin 1982, Besprechung in: DuR 1983, S. 352 ff. (zusammen mit Susanne Gerken und Brigitte Zypries)

VII. Online-Veröffentlichungen

  1. Polizeikosten bei Bundesligaspielen. Keine Rechnung ohne Gesetz, in: Legal Tribune online, 2012, abrufbar unter: http://www.lto.de//recht/hintregruende/h/polizeikosten-bei-bundesligaspielen-fussball-risikospiel- zweckveranlasser-sicherheitseuro/

VIII. Sonstiges

  1. Polizeikosten bei kommerziellen Großveranstaltungen, NJW-Editorial, 2018, Heft 12, im Erscheinen
  2. Teurer Fußball, Aufsatz in der Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) am 6. August 2015, S. 6, Rubrik Staat und Recht
  3. Mitteilung - Staatsrechtslehrertagung 1991 in Gießen, in: NJW 1992, S. 30 ff.