Hauptinhalt

Team und Coaches

Das Marburger Team für den 30th Vis Moot Court 2022/23 wurde noch nicht zusammengestellt. Informieren Sie sich hier, wie Sie teilnehmen können!

Coaches
des Marburger Teams für den 30th Vis Moot Court 2022/23 sind Ferdinand Gypser und Milena Schmid.

Photo: Tim Traulsen

Ferdinand Gypser, 21, studiert im sechsten Semester Rechtswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg. Er hat 2021/2022 am 29. Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot Court teilgenommen. In dieser Zeit hat er zusammen mit seinem Team einzigartige Erfahrung gesammelt, durch die er sich fachlich und persönlich enorm weiterentwickeln konnte. Daher freut er sich besonders darauf, diese Erkenntnisse an das nachfolgende Team weiterzugeben. Neben dem Studium arbeitet Ferdinand am Lehrstuhl für Bürgerliches und Römisches Recht. Seine Freizeit verbringt er am liebsten mit Freunden und macht Capoeira.

Photo: Tim Traulsen

Milena Schmid, 22, studiert derzeit im sechsten Semester Rechtswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg. Nach dem Abitur absolvierte sie ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Verwaltung des Hessischen Landtags und konnte so erste wertvolle Berufserfahrungen sammeln. Sie selbst nahm am 29. Vis Moot (2021/2022) teil. Nun freut sie sich darauf, das diesjährige Team als Coach zu unterstützen und das Team auf dem spannenden Weg zu begleiten.