22.09.2021 Informationen zum Wintersemester 2021-22 #2

Foto: Colourbox.de

Liebe Studierende,

zunächst einmal hoffen wir, dass Sie motiviert und erfolgreich durch die derzeitige zweite Prüfungsphase kommen und anschließend noch neue Kraft für das Wintersemester tanken können.

Um in diesem Wintersemester wieder ein umfangreiches Präsenzlehrangebot und eine höhere Raumauslastung zu ermöglichen, plant die Universität Marburg die Einführung einer 3G-Regel für alle Veranstaltungen im Wintersemester. Diese Neuregelung wurde im Senat der Universität bereits diskutiert und von allen Statusgruppen der Universität befürwortet.

Konkret bedeutet die Einführung der 3G-Regel, dass nur noch Geimpfte, Genesene oder Getestete zu Veranstaltungen zugelassen werden. Gleichzeitig stellt die Universität Marburg weder Testkapazitäten zur Verfügung, noch vermittelt sie diese. Die konkrete Umsetzung der 3G-Regel wird derzeit noch von Präsidium und Universitätsverwaltung erarbeitet; wir werden Sie aber wie gewohnt per Mail auf dem Laufenden halten. Bitte schauen Sie aber auch regelmäßig auf den Corona-Informationsseiten der Universität vorbei. Angedacht ist unter anderem aber, dass Sie die Möglichkeit bekommen sollen, Ihren Impf- oder Genesenenstatus zu hinterlegen, um Kontrollen zu erleichtern. Daher appellieren wir an Sie, sich impfen zu lassen.

Folgende Informationen zur Umsetzung von 3G in Hessen möchten wir Ihnen aber schon jetzt mit auf den Weg geben:

Zur Vorbereitung des Wintersemesters bitten wir Sie, sich bis spätestens zum 14.10.2021 zu Veranstaltungen in MARVIN anzumelden. Diese Anmeldung dient bei Präsenzveranstaltungen dazu, die 3G-Prüfung zu beschleunigen; bei Online-Veranstaltungen ist sie die Grundlage für die Versendung der Veranstaltungszugangsdaten. Welche Veranstaltungen in welcher Form stattfinden, zeigt Ihnen in MARVIN der Reiter „Parallelgruppen/Termine“ eines jeweiligen Kurses: Wenn Sie eine Raumbuchung sehen, findet eine Veranstaltung in Präsenz, oder ggf. hybrid statt. Bitte beachten Sie, dass einige Terminplanungen (z.B. bei Seminaren) noch nicht abgeschlossen sind. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Kursbeschreibungen in MARVIN oder auf den Websites der Professuren.

Natürlich sind auch wir weiterhin für Sie da und stehen für Fragen – und natürlich für Anregungen – sehr gern zur Verfügung.

Herzliche Grüße

Prof. Dr. Torsten Wulf und Kai Brenneke
für den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

-