03.11.2015 Ausstellung 'KrisenMomente' eröffnet

 Am 3. November 2015 eröffnete die Kultur- und Sozialanthropologie ihre erste Ausstellung im neuen Ausstellungsraum in der Deutschhausstraße 3. Dr. Stéphane Voell und Dr. Dagmar Schweitzer de Palacios führten die rund 50 Besucher in das Thema "KrisenMomente" ein, anschließend bot das Ausstellungsteam eine Führung durch die Ausstellung an.

„KrisenMomente“ präsentiert eine Auswahl von Fallbeispielen aus verschiedenen Kontinenten, die die Vielfalt von Krisen dokumentieren. Im Mittelpunkt steht eine Reihe ganz unterschiedlicher Phänomene und Ereignisse, die zu sozialen Brüchen und Wandel führen und sich in den Momenten Zeichen, Deutungen und Maßnahmen manifestieren. Die Ausstellung gibt jeder Krise dabei ihre eigene Ausdrucksform.

Die Ausstellung ist werktags von 9-16 Uhr geöffnet.

-