21.01.2019 'Besuch bei den Yukpa' am 23.01. bei Radio Unerhört

Foto: Christian Schmetz

Radiosendung 'Besuch bei den Yukpa' am 23.01. von 16 – 17 Uhr bei  Radio Unerhört Marburg.

Die Yukpa sind eine indigene Gruppe im Hochland von Kolumbien mit eigener Sprache, Herkunft und spannenden Geschichten und Mythen. Anfang Dezember brach die Marburger Ethnologin Anne Goletz zu einer 2-monatigen Forschungsreise dorthin auf. Gemeinsam mit dem Fotografen Christian Schmetz hatte Anne kürzlich einen Fotoband zu den Yukpa veröffentlicht.

In der Sendung berichten Anne und Christian über das Leben der Yukpa, Kontakte und Gespräche, Geschichten und Mythen - etwa zur Weltentstehung. Die Yukpa haben selbst schon vielfältige Kontakte zur westlichen Zivilisation hergestellt. Äußerst selbstbewusst vertreten sie ihre Interessen vor der örtlichen Verwaltung.
Weitere Infos auf der Homepage von Radio Unerhört und https://www.facebook.com/nanarhyukpapi/

-