08.02.2021 Seminar mit Professor Carlos D. Londoño Sulkin

The Anthropology of Moralities and the Amazonian package

Profilbild Prof. Carlos D. Londoño Sulkin
University of Regina
Prof. Carlos D. Londoño Sulkin

Vom 15. bis 26. Februar 2021 wird Prof. Londoño Sulkin, derzeit Bessel-Forschungspreisträger der Alexander von Humboldt-Stiftung und ehemaliger Präsident der Gesellschaft für Anthropologie des südlichen Tieflandes, über zentrale Aspekte einer Anthropologie der Ethik und Moral referieren und deren Bezüge zu seiner vorgeschlagenen Darstellung eines "Amazonian Package" darlegen. In einem Workshop sollen Themen wie Moral, Multikulturalismus und historische Muster in der amazonischen Sozialität und Kosmologie diskutiert und ausgetauscht werden. Weitere Infos zum Programm finden Sie hier. Um am Seminar teilzunehmen melden Sie sich bitte bei Frau Sabine Teryngel unter der E-Mail Teryngel@students.uni-marburg.de.

Kontakt

-