Hauptinhalt

Bücher

(i. Bearb.): Regionalakzente in Deutschland. Hildesheim, Zürich, New York: Olms. (Hg.)

(2020): Dialekt und Logopadie. Hildesheim, Zürich, New York: Olms (Germanistische Linguistik 248–249). (Hg. zus. mit M. Bohnert-Kraus)

(2020): Handbook of the Changing World Language Map. 6 Volumes. With 1057 Figures and 294 Tables. Cham: Springer. (Druckausgabe; hg. zus. mit S.D. Brunn)

(2018ff.): Handbook of the Changing World Language Map. Dordrecht: Springer. (Hg. zus. mit S.D. Brunn) [Online-Ausgabe]

(2015): Regionale Variation des Deutschen. Projekte und Perspektiven. Berlin/Boston: de Gruyter Mouton. (Hg. zus. mit A. Lameli und S. Rabanus)

(2012): Regionalsprachliche Spektren im Raum – Zur linguistischen Struktur der Vertikale. Stuttgart: Steiner (Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik. Beihefte 152).

(2010): Language and Space: An international Handbook of Linguistic Variation, vol. 2: Language Mapping. (2 Bände) Berlin, New York: Mouton de Gruyter. (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft. 30.2). (Hg. zus. mit A. Lameli und S. Rabanus)

(2002): Prosodie und Emotionen. Tübingen: Niemeyer (Reihe Germanistische Linguistik 231).