Hauptinhalt

Was sind Sprachspuren?

Spuren entstehen aus Bewegung und Bewegung verweist auf Veränderung. Ändert sich Sprache, so ist das im Alltag nicht immer ersichtlich. Häufig wird uns aber die Veränderung, oder auch einfach nur das Anderssein, dann bewusst, wenn wir auf vergangene Sprachzustände blicken oder aber auf sprachliche Phänomene, die wir nicht kennen.

In den Beiträgen der Sprachspuren geht es um die Vergangenheit und Gegenwart der Sprache, um Dialekte und das, was die Wissenschaft Standardsprache nennt und vor allem um Erläuterungen zu wissenschaftlichen Arbeiten, die im Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas (DSA) durchgeführt wurden.

Hierbei werden Informationen zusammengetragen, die aus aktueller oder früheren Arbeiten im Deutschen Sprachatlas hervorgegangen sind. Manches davon ist für alle diejenigen gedacht, die sich für Sprache und regionales Sprechen interessieren, anderes für Studierende, wieder anderes für Kolleginnen und Kollegen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sprachspuren.de