Hauptinhalt

Passt der Studiengang Mathematik zu mir und meinen Erwartungen?

Interessen

Eigenschaften

Folgende Eigenschaften helfen Ihnen bei der Bewältigung des Studiums:

  • Freude und Interesse an der Mathematik.
  • Fähigkeit, sich auf neue Ideen und Strukturen einzulassen.
  • Abstraktionsvermögen, um z.B. einen gefundenen Lösungsansatz auf ein anderes Gebiet zu übertragen.
  • Gewissenhaftigkeit beim Vor- und Nachbereiten des Stoffes.
  • Ausdauer und Geduld, denn das Verständnis von mathematischen Inhalten erfordert Zeit, wie das Erlernen einer Sprache.
  • Frustrationstoleranz, um sich von schwer lösbaren Problemen nicht entmutigen zu lassen.

Zusammenfassend können wir festhalten: Wenn Sie das Studium des B.Sc. Mathematik gut absolviert haben, wissen Sie, was Sie erwartet.

Vorkenntnisse

Machen Sie sich nichts vor: Ganz ohne Vorkenntnisse wird es nicht gehen. Sie sollten mitbringen:

  • Gute Beherrschung des Stoffes des Bachelorstudiengangs Mathematik
  • Erfahrung im Vorbereiten von Vorträgen
  • Englisch auf dem Niveau B2
  • Hilfreich sind zudem LaTeX-Kenntnisse, insbesondere zur Erstellung der Masterarbeit

Warnschilder

Das Mathematikstudium kann viel Spaß machen! Beachten Sie aber unbedingt folgende Tipps:

  • Planen Sie Ihre Spezialisierungsrichtung rechtzeitig.
  • Ausdauer und eigenständiges Arbeiten sind unerlässlich, z.B. für die selbständige Bearbeitung der Übungsblätter.
  • Kontinuierlich an Ausweitung der eigenen Grenzen arbeiten.
  • Machen Sie sich keine Sorgen: Die gesamte Mathematik kann niemand begreifen!
  • Sie sollten die Arbeitsintensität und den Zeitaufwand nicht unterschätzen. Sie haben meist wenige Lehrveranstaltungen im Stundenplan, müssen aber Zeit für die Vor- und Nachbereitung einplanen.

Berufsbezogene Aspekte

Hinsichtlich Ihrer späteren Berufswahl beachten Sie schon mal folgende Hinweise:

  • Die Mathematik aus dem Studium wird im Berufsleben so nicht vorkommen (ausgenommen Sie wählen eine Hochschulkarriere).
  • Mathematische Probleme sind in der Praxis leichter lösbar als im Studium, aber für die Ergebnisse muss mehr Verantwortung getragen werden.
  • Eine Verbesserung Ihrer Kommunikationsfähigkeit und die Vernetzung im Masterstudium erhöht Ihre Chancen beim Berufseinstieg.
  • Studienbegleitend erworbene Fähigkeiten (Programmiersprachen, Vortragsgestaltung, Tutorien halten) zahlen sich später oft direkt aus.

Service

-