apl. Prof. Dr. Andreas Schrimpf

Andreas Schrimpf
Andreas Schrimpf

Außerplanmäßiger Professor

Kontaktdaten

+49 6421 28-21338 +49 6421 28-24089 andreas.schrimpf@physik 1 Renthof 7b
35032 Marburg
R|04 Institutsgebäude (Raum: 3 bzw. 00003)
https://www.uni-marburg.de/de/fb13/schrimpf-andreas

Organisationseinheit

Philipps-Universität Marburg Physik (Fb13) Astronomie AG Astronomiegeschichte und Beobachtende Astronomie (AG Astronomie)
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Vorträge (Auswahl)Vorträge (Auswahl)

    • The Global Search for the  Solar Parallax - Some Insights into Foundation and Early History of the Chilean Astronomy,
      27. September 2018, Santiago, Chile
    • Die Gründung der ersten Sternwarte Chiles - Christian Ludwig Gerling und die US Naval Expedition 1849 - 1852 in die Südliche Hemisphäre
      16. Februar 2018, Sternwarte Trebur
    • Die Jahrhundertwelle - an der Schwelle zur Gravitationswellenastronomie
      28. September 2016, Lions Club Gießen
    • Victorinus Schönfeldt (1533 - 1591) und sein "Prognosticon Astrologicum"
      17. September 2016, Tagung des Arbeitskreises Astronomiegeschichte der Astronomischen Gesellschaft, Bochum
    • Die Entstehung des Sonnensystems
      20. Januar 2015, Kolloquium der Marburger Geographischen Gesellschaft
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Curriculum VitaeCurriculum Vitae

    Erfahrungen in Forschung und Lehre

    • März 2015: Ernennung zum außerplanmäßigen Professor
    • seit 2004: Leiter der Astronomie-Gruppe am Fachbereich Physik
    • seit 2002: Leiter der Gerling-Sternwarte am Fachbereich Physik
    • seit 1996: Privatdozent und wiss. Mitarbeiter, Universität Marburg, Fachbereich Physik
    • 1995 - 1996: Professurvertretung, Universität Kassel, Fachbereich Physik
    • 1988 - 1995: wiss. Assistent, Universität Marburg
    • 1987 - 1988, Post-Doc University of Virginia, Charlottesville, USA, Prof. Dr. Paul Schatz

    Akademische Verwaltung

    • 2001 - 2010: Stellvertretender Datenschutzbeauftragter der Philipps-Universität
    • seit 1996: Lehrveranstaltungsplanung am Fachbereich Physik, Leiter IT Service Team

    Ausbildung

    • 1988 - 1994 Habilitation,  Universität Marburg, Thema: Elektronische Relaxationsprozesse in dotierten Edelgasfestkörpern
    • 1983 - 1986 Promotion, Universität Marburg, Thema: Korrelation von optischer Absorption und ESR an matrixisolierten Kalium-Atomen
    • 1981 - 1983 Diplomarbeit, Universität Marburg, Prof. Dr. Hans Ackermann, Thema: Aufbau einer Apparatur für ESR-Messungen an alkalidotierten Edelgasmatrizen
    • 1976 - 1983, Physik Studium, Philipps-Universität Marburg
Hinweis: Bei fehlerhaften Einträgen informieren Sie bitte den zuständigen Personaldaten-Beauftragten.
1 The email addresses are only selectable in the intranet. To complete an email address, merge following string ".uni-marburg.de" or "uni-marburg.de" to the end of the email address.