Hauptinhalt

Perspektiven

Das Studium der Pharmazie qualifiziert für eine Vielzahl sehr attraktiver Berufe, die Arbeit in einer öffentlichen Apotheke ist nur einer davon. Weitere Tätigkeitsfelder sind z.B. Qualitätssicherung und Datenmanagement in der pharmazeutischen Industrie, Medikamentenzulassungen, die Arbeit in Behörden und Ämtern, bei der Bundeswehr oder im journalistischen Bereich. Aber auch in Forschung und Lehre finden sich vielfältige Möglichkeiten für Absolventen. Im Unterschied zu anderen Naturwissenschaften bestehen gute Voraussetzungen für eine Teilzeitbeschäftigung.

Wer nach dem Abschluss als Apotheker/in zusätzlich eine Promotion anstrebt, dem steht das breite Feld der Biowissenschaften offen. Neben Pharmazie sind auch Tätigkeiten in den Gebieten der Chemie, Biologie oder im medizinischen Bereich keine Seltenheit.

Entdecken

-