Hauptinhalt

Literatur zum Thema Kindheit im 2. Weltkrieg

In den Räumlichkeiten des Arbeitsbereiches Allgemeine Erziehungswissenschaft steht ab Januar 2019 ein Archiv zum Thema Kindheit im 2. Weltkrieg zur Verfügung. Dabei handelt es sich um einen Bestand des Siegener Zentrums für Kindheits-, Jugend- und Biografieforschung, den Imbke Behnken und Jürgen Zinnecker über viele Jahre zusammengetragen haben.
Er beinhaltet u.a. zehn Regalmeter (Auto-)Biografien, Zeitzeugenberichte, Bildbände, wissenschaftliche Literatur etc. und in knapp 50 Ordnern Stichworte zu weiterer Literatur, Hinweisen, Verknüpfungen etc.

Die Materialen können z.B. für Abschlussarbeiten oder Prüfungsleistungen im Bachelor und Master Erziehungswissenschaft genutzt werden. Vorerst ist die Nutzung des Bestandes nur in den Räumlichkeiten des Arbeitsbereiches möglich.

Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail bei Frau Willershausen, Marquara(at)students.uni-marburg.de .

Regal mit Büchern mit Themen zum 2. Weltkrieg
AG Allgemeine Erziehungswissenschaft