Tobias Klös M. A.

Tobias Klös

Doktorand

Kontaktdaten

+49 6421 28-26613 +49 6421 28-21398 Bunsenstraße 3
35032 Marburg
F|15 Institutsgebäude (Raum: +1/0090)

Organisationseinheit

Philipps-Universität Marburg Erziehungswissenschaften (Fb21) Institut für Erziehungswissenschaft

Promovend

Sprechzeiten:

nur nach Vereinbarung

Promotionsprojekt (Arbeitstitel):

,Hochschule und Region‘

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Arbeits- und ForschungsschwerpunkteArbeits- und Forschungsschwerpunkte

    - Transformatorische Bildungsprozesse
    - Hochschulforschung

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen PublikationenPublikationen

    Tobias Klös. Rezension vom 22.01.2019 zu: Stephan Günzel: Raum. Eine kulturwissenschaftliche Einführung. transcript (Bielefeld) 2017.

    Weber, Susanne Maria; Klös, Tobias & Heidelmann, Marc-André. (2018). Andere Räume. Die Universität als heterotopischer Ort. In: Tobias Jenert [Hrsg.]: Theorie und Praxis der Hochschulbildungsforschung. Springer VS.

    Hafeneger, Benno; Becker, Christine; Schulz, Anja; Förster, Dennis;  Klös, Tobias (2009). Jugendliche im öffentlichen Raum – Eine Marburger Milieustudie. Sozial Extra. 33 (11) 6-9. DOI: 10.1007/s12054-009-0099-z

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen VorträgeVorträge

    2017
    Verstehen. Analysieren. Entwerfen. Gestalten.
    Übergänge in die Zukunft mit Peer Learning - Das Programm  „Netzwerkcoaching-Zukunftsgestalter“ an der Philipps-Universität Marburg (zusammen mit Marc-André Heidelmann). Vortrag im Rahmen der Peer (Assisted) Learning Tagung des Zentrums für Lehren und Lernen der Universität Bielefeld.

    2016
    Bildungsprogramm „Netzwerkcoaching Zukunftsgestalter“ – Philipps Universität Marburg  (zusammen mit Christoph Gut). Vortrag im Rahmen der 3. Konferenz n.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen LehrveranstaltungenLehrveranstaltungen

    Sose 2018
    Selbstentfaltung, Partizipation, Befreiung. Bildung als zivilisatorisches Projekt im Kontext von Gesellschaft, Macht und Herrschaft.  

    WiSe 2017/18
    Grundlagen Transformativer Bildung in Theorie und Praxis

    WiSe 2015/16
    Tutor/Trainer im Programm „Netzwerkcoaching-Zukunftsgestalter“ 

    WiSe 2014/15
    Tutor/Trainer im Programm „Netzwerkcoaching-Zukunftsgestalter“

    WiSe 2013/14
    Tutor zur Vorlesung „Grundfragen der Erziehungswissenschaft“

    SoSe 2013
    Tutor zur Vorlesung „Einführung in die Erziehungswissenschaft“

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Beruflicher WerdegangBeruflicher Werdegang

    seit 05/2017
    zuständige wissenschaftliche Hilfskraft für Evaluationen (QPL-Projekt) im - Referat III B 6 Lehrentwicklung und Hochschuldidaktik an der Philipps-Universität Marburg

    07/2016 - 03/2017
    Forschungsgruppe Auswertung qualitativen Datenmaterials - Evaluation des Netzwerkcoachings am Institut für Erziehungswissenschaft an der Philipps-Universität Marburg
    Studentische Hilfskraft an der Professur für gesellschaftliche, politische und kulturelle Rahmenbedingungen von Bildung und Erziehung am Institut für Erziehungswissenschaft der Philipps-Universität Marburg

    2015
    Forschungspraktikum in der AG Innovation, Organisation, Netzwerke (FB21) Philipps-Universität Marburg

    2014 - 2015
    Theaterpädagoge für die Theaterpädagogische Werkstatt
    - Stück: "Mein Körper gehört mir"

    2012 - 2019
    Freier Mitarbeiter im Wildpark Knüll

    Seit 2010
    Honorakraft bei der Jugendförderung Landkreis Marburg-Biedenkopf
    Bereiche: Medienpädagogik und Politische Partizipation „Kreisjugendparlament“

    2003 - 2014
    Honorarkraft bei der Jugendförderung Rauschenberg

    2012 - 2014
    Honorarkraft an der Alfred Wegener Schule (Nachmittagsbetreuung)

    2012 - 2013
    Honorarkraft an der MPS Wohrathal - Bereich: Soziale Gruppe/ Geschlechtersensible
    Jugendarbeit in Kooperation mit der Schulsozialarbeit

    2011 - 2014
    Honorarkraft bei der Jugendförderung Kirchhain

    2011 - 2012
    Ambulanter Erziehungshelfer für das Jugendamt Grünberg

    2010
    Teamer in die Orientierungseinheit des Studiengangs: Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Philipps- Universität Marburg

    2009
    Studentische Hilfskraft - Mitarbeit an der der Studie „Jugendliche im öffentlichen Raum“(Leitung Prof. Dr. Hafeneger)

    2006 - 2007
    Zivildienst Altersheim Haus Rauschenberg

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen AusbildungAusbildung

    10/2014 - 03/2017
    Master of Arts (M.A.) Erziehungs- und Bildungswissenschaft (Uni-Marburg) (Exportmodul: Philosophie)

    10/2007 - 09/2014
    Bachelor of Arts (B.A.), Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Philipps- Universität
    Marburg (Nebenfach: Soziologie)

    2004 - 2006
    Fachoberschule an der Beruflichen Schule in Kirchhain, 
    Fachrichtung: Informationstechnik

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen ZusatzqualifikationenZusatzqualifikationen

    Wann Titel Art Organisation
    12/2017 Problem based learning - Werkstatt HDM-Veranstaltung HDM - Hochschuldidaktisches Netzwerk Mittelhessen
    11/2017 Forschungsdesign von der Fragestellung zur empirischen Umsetzung MARA - Veranstaltung MARA - Marburg University Research Academy
    11/2017 Selbstevaluation - Der Blick über die Schulter auf die eigene Lehre HDM- Veranstaltung HDM - Hochschuldidaktisches Netzwerk Mittelhessen
    10/2017 Selbst- und Zeitmanagement in der Lehre HDM-
    Veranstaltung
    HDM - Hochschuldidaktisches Netzwerk Mittelhessen
    09/2017 LLK-Sommerworkshop zur innovativen Gestaltung von Hochschullehre Workshop HDM - Hochschuldidaktisches Netzwerk Mittelhessen
    08/2017 Games in Higher Education - Wie Spiele die Hochschullehre bereichern HDM-Fortbildung HDM - Hochschuldidaktisches Netzwerk Mittelhessen
    07/2017 DGfE-Summer School Fortbildung DGfE
    06/2017 Das Auge hört mit -
    Visualisierung in Referaten gekonnt einsetzen
    Workshop Stabsstelle Hochschuldidaktik der Philipps-Universität Marburg
    06/2017 "Flipcharts kreativ gestalten" Workshop Stabsstelle Hochschuldidaktik der Philipps-Universität Marburg
    04/2016 "Die neue Philosophie der Orthographie & moderne Korrespondenz:
    Briefe, E-Mails und Co"
    interne Fortbildung Referat für Personalentwicklung der Philipps-Universität Marburg
    04/2016 Einführung in die Peer-Studienberatung Fortbildung Stabsstelle Hochschuldidaktik der Philipps-Universität Marburg
    03/2016 Zusammenarbeit und Kommunikation Fortbildung Wildpark Knüll / SOB plus
    02/2016 Schulung der Stabsstelle für IT-Sicherheit Schulung Hochschulrechenzentrum der Philipps-Universität Marburg
    in Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten
    02/2016 Trainer Netzwerkcoaching Zukunftsgestalter Zertifikat AG I.O.N. Philipps-Universität Marburg
    12/2015 Selbst- & Zeitmanagement in turbulenten Zeiten Fortbildung Stabsstelle Hochschuldidaktik der Philipps-Universität Marburg
    09/2015 Workshop-Leitung des Open-Space-Workshops "Unsichtbares Theater" Bescheinigung Theater Gegenstand e.V.
    04/2015 Schulung im Content Management System Schulung Hochschulrechenzentrum der Philipps-Universität Marburg
    02/2015
    Trainer Netzwerkcoaching Zukunftsgestalter
    Zertifikat AG I.O.N. Philipps-Universität Marburg
    11/2014 T.U.Q. - Lehren und Lernen Fortbildung Philipps-Universität Marburg
    2011 "Klarsicht durch die Genderbrille" Fortbildung Kreisjugendförderung - Marburg-Biedenkopf
    2010 "Fit sein für die Jugendarbeit" Fortbildung Kreisjugendförderung - Marburg-Biedenkopf
    2009 "Klarsicht durch die Genderbrille" Fortbildung Kreisjugendförderung - Marburg-Biedenkopf
    2009 "Virtuelle Jugendarbeit mit Jugendlichen" Fortbildung Kreisjugendförderung - Marburg-Biedenkopf

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Aktuelle Funktionen und MitgliedschaftenAktuelle Funktionen und Mitgliedschaften

    Seit 09/2017
    Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik  

    Seit 08/2017
    Mitglied in der DeGEval - Gesellschaft für Evaluation

    Seit 06/2017
    Assoziiertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
    Mitglied in der Sektion Organisationspädagogik
    Mitglied in der Sektion Allgemeine Erziehungswissenschaft, Kommission Bildungs- und Erziehungsphilosophie

Hinweis: Bei fehlerhaften Einträgen informieren Sie bitte den zuständigen Personaldaten-Beauftragten.
1 Die vollständige E-Mail-Adresse wird nur im Intranet gezeigt. Um sie zu vervollständigen, hängen Sie bitte ".uni-marburg.de" or "uni-marburg.de" an, z.B. musterfr@staff.uni-marburg.de bzw. erika.musterfrau@uni-marburg.de.