Hauptinhalt

Wiederherstellung von Dateien auf Home- und Gruppenlaufwerken

Wenn sie unter Ihrem Arbeitsplatz-Konto Dateien oder Ordner auf Ihrem Home-Laufwerk H: oder Gruppenlaufwerk K: vermissen, können Sie die Funktion "Vorgängerversion wiederherstellen" versuchen.

Es werden auf den Netzlaufwerken verschiedene Versionsstände einer Datei oder eines Ordners vorgehalten. Häufig kann so versehentliches Löschen oder Überschreiben unkompliziert rückgängig gemacht werden.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  • Wählen sie den Ordner auf H: oder K:, in dem Sie die Datei oder den Unterordner vermissen.
  • Nach einem Rechtsklick auf den Ordner wählen Sie die Option "Vorgängerversion wiederherstellen".

  • Es werden die vorhandenen Vorgängerversionen des Ordners nach Datum sortiert angezeigt.
  • Wählen Sie eine Vorgängerversion entsprechend dem Zeitpunkt aus, von dem Sie ausgehen, dass die gesuchte Datei noch vorhanden war.
  • Wählen Sie "Öffnen" um den Ordner-Inhalt anzuzeigen.
  • Wählen Sie "Wiederherstellen" nur, wenn Sie sich absolut sicher sind, dass Sie den kompletten Ordner auf den gewählten Zustand zurück setzen wollen!

  • Wenn Sie "Öffnen" geklickt haben, erscheint der gesicherte Ordner-Inhalt.
  • Von hier aus können Sie die alten Versionsstände der Dateien oder Ordner kopieren und an einem beliebiegen Speicherort einfügen.

-