Hauptinhalt

Prüfungssystem

Der E-Klausur-Service stellt für summative Prüfungen ein spezielles ILIAS-System zur Verfügung.

Fragetypen und Klausurerstellung

Das Prüfungssystem bietet den großen Funktionsumfang des Test- und Assessment-Moduls von ILIAS. E-Klausuren können Auswahlfragen (Multiple Choice, Single Choice), Lückentexte (Textlücke, Auswahllücke, Numerische Lücke), Zuordnungs- und Anordnungsfragen sowie Text-Teilmenge-Fragen und Freitextfragen enthalten. In den Erläuterungstexten sind Bilder möglich. Die Unterstützung weiterer Fragetypen und Präsentationselemente ist für die Zukunft geplant. Eine Demo-Klausur, die die wichtigsten Fragetypen beinhaltet, kann in der ILIAS-Lernplattform durchgeführt werden.

Die Fragen werden in Fragenpools organisiert, womit eine kooperative Nutzung mit Kollegen und eine Wiederverwendung ermöglicht wird. Aus den Fragenpools lassen sich dann Klausuren zusammenstellen, die je nach Anforderungen an die Prüfung parametrisiert werden können (z.B. Vorgeben einer individuellen Fragenreihenfolge für jeden Prüfling).

Klausurdurchführung

Das Prüfungssystem ermöglicht nach dem Login der Studierenden lediglich den Zugriff auf die freigegebene Klausur, alle weiteren ILIAS-Elemente sind abgeschaltet. Die Ergebnisse werden während der Klausur laufend auf dem Server gespeichert, so dass die Klausur bei technischen Problemen an einem Reserverechner fortgesetzt werden kann.

Auswertung und Archivierung

Die Auswertung der Fragen erfolgt in der Regel automatisch, bei offenen Aufgabentypen ist je nach Typ eine komfortable Nachkorrektur im Prüfungssystem (z.B. die Aufnahme zusätzlicher richtiger Antworten bei Lückentextfragen) oder eine manuelle Vergabe von Punkten möglich. Bei Freitextaufgaben, die eine detaillierte "Rotstiftkorrektur" verlangen, lassen sich zu diesem Zweck die entsprechenden Antworten als PDF-Datei exportieren und ggf. ausdrucken. Die Ergebnisse lassen sich in Form einer Excel-Tabelle zur weiteren Verwendung (Ergebnisbekanntgabe, Noteneingabe im Prüfungsverwaltungssystem) exportieren.

Eine Archiv-CD mit den Klausurdurchläufen, die zur rechtlich vorgeschriebenen Aufbewahrung der Klausur dient, wird den Prüfenden bzw. Prüfungsbüros vom E-Klausur Service bis Ende des Folgesemesters bereitgestellt.

-