Hauptinhalt

Europäische Literaturen (B.A.)

Eckdaten

StudienbeginnWintersemester
Regelstudienzeit6 Semester
Zulassungsmodusfrei (kein NC)
UnterrichtsspracheDeutsch (Niveau DSH-II)
Wichtige Dokumente

PDF-Kurzinfo
Prüfungsordnung
Studienverlaufsplan

Weiterführende InformationenWebseite des Fachbereichs zum Studiengang


Kennen lernen

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen InhalteInhalte

    Der Bachelorstudiengang „Europäische Literaturen“ bietet dir eine literaturwissenschaftliche Grundausbildung, in deren Verlauf Theorie und Geschichte der Literatur aus interkultureller und interdisziplinärer Perspektive studiert werden. Neben der vertieften Kenntnis von zwei europäischen Literaturen, die aus dem Fächerspektrum der Philipps-Universität zu wählen sind, werden dir in fächerübergreifenden Modulen zugleich Kenntnisse der europäischen Literaturgeschichte und –theorie vermittelt. Der Studiengang bietet dir damit eine kulturgeschichtliche Vernetzung, die dir einen Transfer zwischen verschiedenen Literatur-, Sprach- und Kulturräumen in Europa ermöglicht.
    Der Bachelor „Europäische Literaturen“ ist ein interdisziplinärer Studiengang unter Beteiligung der Literaturfächer Anglistik, Germanistik, Klassische Philologie, Keltologie und Romanische Philologie der Fachbereiche Germanistik und Kunstwissenschaften sowie Fremdsprachliche Philologien der Philipps-Universität. Neben den fächerübergreifenden Pflichtanteilen erwirbst du im Bachelorstudiengang Europäische Literaturen in zwei Wahlpflichtbereichen Kenntnisse einzelner europäischer Literatur-, Sprach- und Kulturräume. Aus dem Wahlpflichtangebot der Universität wählst du zwei Literaturfächer (z.B. Anglophone Literature, Deutsche Literatur, Literatur der griechischen Antike, Keltische Literaturen, Französische Literatur/Italienische Literatur/Spanische Literatur oder Literatur der römischen Antike), wovon das erste fundiert in seiner historischen Breite studiert werden soll.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen PerspektivenPerspektiven

    Der Bachelorstudiengang Europäische Literaturen qualifiziert dich mit seiner fächerübergreifenden Orientierung für Berufsfelder und Tätigkeiten, die in einer besonders engen Verbindung zur europäischen Literatur und Kultur stehen:

    • Europäisches Verlagswesen
    • Literatur- und Kulturjournalismus
    • Rundfunk, Fernsehen, neue Medien
    • Theater
    • Buchhandel
    • Europäisches Marketing
    • Kultur- und Öffentlichkeitsarbeit
    • Studienakademien und Universitäten

    Der erfolgreiche Abschluss des Bachelorstudiengangs eröffnet dir zudem die Möglichkeit, einen Abschluss in einem weiterführenden Masterstudiengang zu erwerben.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Das sagen unsere StudierendenDas sagen unsere Studierenden

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Noch nicht ganz sicher? StudienorientierungsangeboteNoch nicht ganz sicher? Studienorientierungsangebote

    Wir unterstützen Schülerinnen und Schüler mit individuell gestalteten Vorträgen und Workshops, Informations- und Beratungsangeboten sowohl vor Ort im Klassenzimmer als auch in den Vorlesungssälen und Seminarräumen unserer Hochschule auf dem Weg zur gelungenen Studienwahl! Informiere dich über die Angebote in unserem Portal zur "Studienorientierung".

 

Bei Fragen ...

Aktueller Hinweis zu Sprechstunden: Aufgrund der aktuellen Situation hinsichtlich der Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2/COVID-19) findet eine persönliche Beratung nur noch ausschließlich telefonisch und/oder per E-Mail statt. Siehe hierzu die genauen Hinweise auf den Web-Seiten der jeweiligen Beratungseinrichtung!

Bewerben

Entdecken

-