Dr. Barbara Leupold

Barbara Leupold

Akad. Rätin, Dekanatsreferentin; Fachbereichsbeauftragte für Studienberatung B.A./M.A.

Kontaktdaten

+49 6421 28-24521 +49 6421 28-27056 leupold@staff 1 Deutschhausstraße 3
35032 Marburg
F|04 Institutsgebäude (Raum: B-124 bzw. -1/2240)
https://www.uni-marburg.de/de/fb09/studium/beratung-service/studienberatung/leupold

Organisationseinheit

Philipps-Universität Marburg Germanistik und Kunstwissenschaften (Fb09) Dekanat

Sprechzeiten (Vorlesungszeit und vorlesungsfreie Zeit):

Offene Sprechstunden: DI, MI, DO: jew. 10.30 - 12 Uhr (Terminvereinbarungen finden nicht statt).

ACHTUNG: Sommer 2019: 29.07.-19.08.2019 und 23.-27.09.2019 finden keine Sprechstunden statt.

Sprechstunde (studentische Mitarbeiterin) für einfache Fragen und zur Einreichung von Anträgen und/oder Abholung: Nicole Martjan (nur in der Vorlesungszeit):
DI, 14 - 15 Uhr, und FR, 10 - 11 Uhr.

Information zur Einreichung eines Antrags zur Einstufungsprüfung:

Bei Bewerbung um einen Studienplatz in einem höheren Fachsemester benötigen Sie eine Einstufungsempfehlung, um sie Ihrer Bewerbung beizufügen. Bitte beachten Sie: den Antrag auf Einstufungsprüfung/-bescheinigung unter Vorlage aller aussagekräftigen Leistungsnachweisen sollten Sie so früh wie möglich bei mir einreichen, jedoch spätestens zwei Wochen vor Ende der Bewerbungsfrist. Bitte bringen Sie Originale und Kopien des/r Leistungsnachweise/s mit; notieren Sie Ihren Namen, den Studiengang und Ihre E-Mail-Adresse auf den Kopien.

Information zur Einreichung eines Anrechnungsantrags:

Bitte bringen Sie Original/e und Kopie/n des/r Leistungsnachweise/s oder des Transcripts of Records mit. Notieren Sie bitte Ihren Namen, Matrikelnummer, Studiengang und E-Mail-Adresse auf der Kopie. Nach einem Auslandsstudienaufenthalt legen Sie zusätzlich Ihr Learning Agreement/Change Agreement und die Confirmation of Arrival and Departure vor.

Hinweis zur Zulassung mit Auflagen bzw. unter Vorbehalt:

Wenn Sie unter Vorbehalt oder mit Auflage(n) zum B.A.-/M.A.-Studium zugelassen wurden (s. Zulassungsbescheid und/oder MARVIN-Eintrag), nehmen Sie bitte unmittelbar nach Ihrer Einschreibung Kontakt mit mir auf.

Formloser Antrag

Wenn ein Antrag nicht auf einem Formblatt oder Formular gestellt wird, handelt es sich um einen formlosen Antrag. Das bedeutet nicht, dass das Antragsschreiben keiner Form unterliegt, sondern es sollte möglichst maschinell geschrieben sein und mindestens die folgenden Angaben enthalten: Vorname und Name, Matrikelnummer, Studiengang, E-Mail-Adresse und Postadresse des/der Antragstellers/in, eine Betreffzeile, Anrede- und Grußformeln, Ausformulierung des Antrags und Begründung für den Antrag, Datum und Unterschrift.

Checklisten:

B.A. Deutsche Sprache und Literatur (Germanistik)

ab Studienbeginn WS 2017/18: B.A. Deutsche Sprache und Literatur

B.A. Sprache und Kommunikation

ab Studienbeginn WS 2017/18: B.A. Sprache und Kommunikation

B.A. Medienwissenschaft

ab Studienbeginn WS 2017/18: B.A. Medienwissenschaft

B.A. Kunstgeschichte

ab Studienbeginn WS 2017/18: B.A. Kunstgeschichte

B.A. Kunst, Musik und Medien: Organisation und Vermittlung

ab Studienbeginn WS 2017/18: B.A. Kunst, Musik und Medien: Organisation und Vermittlung

M.A. Linguistik: Kognition und Kommunikation

 

Hinweis: Bei fehlerhaften Einträgen informieren Sie bitte den zuständigen Personaldaten-Beauftragten.
1 The email addresses are only selectable in the intranet. To complete an email address, merge following string ".uni-marburg.de" or "uni-marburg.de" to the end of the email address.