Hauptinhalt

Beratung und Kontaktmöglichkeiten

Foto: Felix Wesch

Bei der Studienorientierung und Studienwahl, in der Studieneinführungsphase, im Studienverlauf, im Übergang in den Beruf: In allen Phasen stehen wir Ihnen als Ansprechpartnerinnen auf vielen Wegen zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis, dass wir zurzeit nur telefonische und E-Mail-Beratung anbieten!

Offene Sprechstunde (Kurzberatung)

Rufen Sie bei allgemeinen Fragen rund ums Studium gern für eine Kurzberatung während unserer offenen Telefonsprechzeiten an:

Tel. 06421-28 26014

  • Mo  10-12 Uhr
  • Mi   14-15:30 Uhr
  • Do  14-15:30 Uhr

Sollte sich Ihr Anliegen nicht in 20 Minuten klären lassen, vereinbaren wir einen weiterführenden Termin mit Ihnen.

Individuelle Beratungstermine

Wie kann ich einen Telefontermin vereinbaren?

  • telefonisch über das Marburger Studientelefon unter 06421/28-22222 (Montag-Donnerstag: 8.30-13.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr, Freitag: 8.30-12.00 Uhr)
  • über unser Formular
  • per Mail an

Bitte beschreiben Sie bei der Terminvereinbarung kurz, mit welchem Anliegen Sie sich an uns wenden.

Was kann ich in der Beratung besprechen?

  • Studienmöglichkeiten an unserer Universität, Studienfachwahl, Studienentscheidung, Studienwechsel
  • Hochschulzugang ohne Abitur oder Fachhochschulreife als beruflich qualifizierte/r Studierende/r
  • Lern- und Arbeitsschwierigkeiten, Prüfungsprobleme und andere Studienkrisen
  • Berufsorientierung, Entwicklung berufsstrategischer Ideen, Stellensuche, Tätigkeitfelder (Career Center)
  • Arbeitsmarktanforderungen, Berufsperspektiven, Master oder Berufseinstieg, Zweifel im Studium (Kombinierte Studien- und Berufsberatung gemeinsam mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit)

Wie läuft die Beratung ab und nach welchen Grundsätzen arbeiten wir?

  • In einem maximal einstündigen Gespräch erläutern Sie Ihr Anliegen und schildern Ihre Situation.
  • Die Beraterin hört aufmerksam zu und unterstützt Sie mit Fragen dabei, Ihre Gedanken zu ordnen und sich so ggf. neue Perspektiven und Ideen zu erarbeiten.
  • Wir informieren Sie realistisch über die Studienanforderungen und -bedingungen.
  • Im Mittelpunkt der persönlichen Beratung stehen Ihre individuellen Interessen, Fähigkeiten und Zielvorstellungen.
  • Sie entwickeln gemeinsam mit der Beraterin Lösungsmöglichkeiten und Ideen für die nächsten Schritte.
  • Tragfähige Studienentscheidungen, erfolgreiche Studienabschlüsse und gelingende Übergänge sind unser gemeinsames Ziel.
  • Wir beraten Sie vertraulich und kostenfrei.  

So können Sie uns erreichen

ZAS Lageplan

Philipps-Univerität Marburg
Dezernat III - Studium und Lehre
Zentrale Allgemeine Studienberatung
B|02 Biegenstr. 10 - Erdgeschoss  35037 Marburg

Gern beantworten wir Ihre Anfrage auch per E-Mail


Lageplan der Gebäude in der Biegenstraße

Anreise

Service