Hauptinhalt

Medienwissenschaft (Nebenfach im Kombinationsbachelor)

Foto: Felix Wesch

Eckdaten

Abschluss Bachelor Nebenfach
Studium nur in Kombination mit einem Hauptfach
Abschlussgrad ist abhängig vom gewählten Hauptfach
Studienmodell Kombinationsbachelor
Studienbeginn Wintersemester 
Regelstudienzeit 6 / 8 Semester (nach Kombination)
Zulassungsmodus NC
Unterrichtssprache Deutsch (Niveau DSH-2)

 

Kennen lernen

  • Inhalte

    Das Nebenfach „Medienwissenschaft“ macht dich mit Ästhetik, Geschichte und Theorie audiovisueller Medien vertraut. Du beschäftigst dich mit den Thematiken, den Erscheinungsweisen und den Ausdrucksformen von Film und Fotografie, von Radio, Fernsehen und digitalen Medien sowie mit ihren spezifischen Organisationsformen, die Schnittstellen mit sozialen und politischen Systemen bilden. Dabei erlernst du analytische, theoretische und historische Kenntnisse und Fähigkeiten, die für die Reflexion und Vermittlung, aber auch die Planung und Herstellung audiovisueller Gegenstände unerlässlich sind.

    Fester Bestandteil des Studiengangs sind die MarSkills, in denen du dir attraktive und zukunftsorientierte Schlüsselkompetenzen aneignest.

    Weiterführende Informationen

  • Perspektiven

    Ein mögliches berufliches Tätigkeitsfeld ist der ausgedehnte Bereich der Medienpublizistik (Film- und Fernsehkritik, Wissenschaftsjournalismus), der ohne ein fundiertes historisches Wissen, ohne die analytische Auseinandersetzung mit herausragenden Beispielen und ohne die Kenntnis und Anwendung der wichtigsten Medientheorien nicht denkbar ist. Weitere mögliche Tätigkeitsfelder reichen von der Fernsehspielredaktion eines Senders, der Betreuung eines Kulturmagazins im Radio, über die Arbeit bei einer Produktionsfirma und die Betreuung von Filmprojekten hin zum Feld des Kulturmanagements sowie der Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit.

    Mit einem Nebenfach erweiterst du dein Qualifikationsprofil für berufliche Tätigkeitsfelder, das maßgeblich durch die Wahl deines Hauptfachs geprägt wird. In Kombination mit deinem Hauptfach, deinem berufsrelevanten Engagement (z.B. Praktika, Nebenjobs, Ehrenamt) und deinen persönlichen Kompetenzen schärfst du dein Profil und gestaltest dein individuelles Feld der beruflichen Möglichkeiten.

    Einen ersten übergreifenden Einblick in mögliche Tätigkeitsfelder bekommst du auf den Seiten des Career Service der Zentralen Allgemeinen Studienberatung (ZAS).

  • Noch nicht ganz sicher? Studienorientierungsangebote

    Wir unterstützen Schülerinnen und Schüler mit individuell gestalteten Vorträgen und Workshops, Informations- und Beratungsangeboten sowohl vor Ort im Klassenzimmer als auch in den Vorlesungssälen und Seminarräumen unserer Hochschule auf dem Weg zur gelungenen Studienwahl! Informiere dich über die Angebote in unserem Portal zur Studienorientierung.

 

Bei Fragen ...

 

Bewerben

Wenn du noch mehr wissen möchtest

Entdecken