Hauptinhalt

Physik (B.Sc.)

Foto: Felix Wesch
Galerie anzeigen

Eckdaten

Studienbeginn Winter- und Sommersemester
Regelstudienzeit 8 Semester
Zulassungsbeschränkung frei (kein NC)
Unterrichtssprache Deutsch (Niveau DSH-II) und Englisch
Wichtige Dokumente Studien- und Prüfungsordnung
Studienverlaufsplan
Weiterführende Informationen Webseite des Fachbereiches zum Studiengang

 

"Mein Physikstudium in Marburg hat sich gelohnt, weil mich die Kombination aus Studentenstadt, kleinem Fachbereich, engem Kontakt zu den Professoren und hochklassiger Forschung mit Kontakten zu internationalen Arbeitsgruppen auf ein breites Spektrum an Berufsperspektiven vorbereitet hat." - Walter -

 

Kennen lernen

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen InhalteInhalte

    Du möchtest die Physik von Halbleitern, Laserstrukturen, Licht-Materie-Wechselwirkung, Solarzellenmaterialien, stark korrelierten Materialien oder komplexer Systeme untersuchen? Dann studiere den B.Sc. Physik in Marburg. Da die Physik die Grundlage aller Naturwissenschaft ist, ist das Studium entsprechend breit angelegt. Auf eine 4- semestrige Grundausbildung, die Experimentelle und Theoretische Physik, Praktika sowie einen nicht unerheblichen Anteil Mathematik enthält, folgt eine 4- semestrige Vertiefungs- und Spezialisierungsphase. In der Spezialisierungsphase kann ein Teil der Kurse auch außerhalb der Physik (Biologie, Chemie oder Informatik…) belegt werden, so dass eine deutliche Berücksichtigung individueller Neigungen möglich ist. Die 10- semestrige Kombination von Bachelor und Master, die zur vollen Ausbildung notwendig ist, wird in Marburg als 8+2 Semester angeboten. Hierdurch wird eine Flexibilisierung erreicht, die die Studieneingangsphase, eine Schwerpunktbildung nach persönlichen Präferenzen, ein Auslandssemester oder den Beginn des Studiums im Sommersemester spürbar verbessert.

    Weiterführende Informationen

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen PerspektivenPerspektiven

    Der Bachelorstudiengang Physik lehrt den Umgang und die Bearbeitung von wissenschaftlichen Fragestellungen sowie die Beurteilung von wissenschaftlichen Ergebnissen. Hierdurch bereitet das Studium auf eine Tätigkeit als Physikerin oder Physiker in Wirtschaft, Industrie, wissenschaftlichen Forschungsinstituten und der öffentlichen Verwaltung vor. Die möglichen Berufsfelder sind sehr breit gefächert und reichen daher häufig über das engere Fach hinaus, weit in benachbarte naturwissenschaftliche und andere Disziplinen hinein.

    Ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium ermöglicht nicht nur die Aufnahme einer Berufstätigkeit, sondern qualifiziert auch für ein Masterstudium an Hochschulen im In- und Ausland.

    Weiterführende Informationen

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Das sagen unsere StudierendenDas sagen unsere Studierenden

    Das sagen unsere...

     

    Das sagen unsere Studierenden auf studycheck.de

    „Angenehm gefüllte Hörsäle und eine super Betreuungssituation machen Marburg zu einem Studienort, der sehr zu empfehlen ist."
    (Bewertung vom 08.06.2013)

    Gesamtbewertung: 4,1 von 5 Punkten

    Weiterempfehlung: 100%

    Besonders positiv bewertet: 

    • Organisation
    • Bibliothek
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Noch nicht ganz sicher? StudienorientierungsangeboteNoch nicht ganz sicher? Studienorientierungsangebote

    Du bist dir noch nicht ganz sicher, ob dieser Studiengang das richtige für dich ist? Mit individuell gestalteten Vorträgen und Workshops, Informations- und Beratungsangeboten unterstützen wir Schülerinnen und Schüler sowohl vor Ort im Klassenzimmer als auch in den Vorlesungssälen und Seminarräumen unserer Hochschule auf dem Weg zur gelungenen Studienwahl! Informiere dich über die Angebote in unserem Portal zur "Studienorientierung".

 

Bei Fragen ...

 

Bewerben

 

Entdecken