Hauptinhalt

International Political Economy (M.Sc.)

Kurzbeschreibung

Der zweijährige englischsprachige Kooperationsstudiengang „International Political Economy“ ist interdisziplinär und international ausgerichtet. Inhaltlich stehen sowohl volkswirtschaftliche als auch politikwissenschaftliche Theorien und Methoden für das Studium internationaler wirtschaftlicher und politischer Prozesse im Fokus.

Der Studiengang ist als "double degree" Programm mit der University of Texas at Dallas konzipiert und komplett auf Englisch zu studieren, wobei Studierende jeweils ein Jahr in Marburg und ein Jahr in Dallas verbringen. Marburg trägt vor allem die Ausbildung in der Volkswirtschaftslehre, während Dallas primär die Ausbildung in der Politikwissenschaft übernimmt. Bewerben können sich Bachelorabsolventen der Politikwissenschaft (in Dallas) und der Volkswirtschaftslehre (in Marburg) bzw. verwandter Studiengänge.

Schwerpunkte

Einerseits werden zentrale Themengebiete eines Masterprogramms  im  Bereich VWL abgedeckt    (Mikro- und Makroökonomie, Ökonometrie, spezialisierte Kurse).

Andererseits werden zentrale Themengebiete eines Masterprogramms im Bereich Politikwissenschaft abgedeckt (Internationale Beziehungen, Komparative Politikwissenschaft, qualitative und quantitative sozialwissenschaftliche  Forschungsmethoden,  spezialisierte  Kurse).

Ziele

Mögliche Berufsbilder  für  Absolventinnen  und  Absolventen des Masterstudiengangs „International Political Economy“ finden sich im Bereich privater internationaler Organisationen (z.B.  multinationale  Unternehmen  oder  NGOs), staatlicher internationaler Organisation  (z. B. Weltbank oder Internationaler Währungsfonds) und Forschungsinstitute, in öffentlicher Verwaltung,  Ministerien und Verbänden mit internationalem Bezug.

Der Studiengang bereitet seine Teilnehmerinnen und  Teilnehmer   somit   systematisch   auf   eine   Berufspraxis als breit ausgebildete Fachleute im Überlappungsbereich internationaler Politik und  internationaler Wirtschaft aus.

Weiterhin bereitet der M.Sc. die Absolventinnen und Absolventen auf eine weitere wissenschaftliche Laufbahn, insbesondere auf eine Promotion im Bereich Internationale Politische Ökonomie, vor.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Auf einen BlickAuf einen Blick

    Studiengang International Political Economy
    Studienbeginn Wintersemester
    Regelstudienzeit 4 Semester
    Studienabschluss Master of Science
    Fachbereich FB 02 Wirtschaftswissenschaften
    Zulassungsmodus Eignungsfeststellungsverfahren
    Unterrichtssprache Englisch (Niveau C1)
    Bewerbungsfristen zur Fristen-Übersicht
    Wichtige Dokumente Prüfungsordnung
    Studienverlaufsplan
    Weiterführende Informationen Webseite des Fachbereichs
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen StudienberatungStudienberatung

    Aktueller Hinweis zu Sprechstunden: Aufgrund der aktuellen Situation hinsichtlich der Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2/COVID-19) findet eine persönliche Beratung nur noch ausschließlich telefonisch und/oder per E-Mail statt. Siehe hierzu die genauen Hinweise auf den Web-Seiten der jeweiligen Beratungseinrichtung!

    Zentrale Allgemeine Studienberatung (ZAS)

    Die Zentrale Allgemeine Studienberatung (ZAS) ist die zentrale Anlaufstelle für Informations- und Beratungsfragen zum Studium an der Philipps-Universität.

    Offene Sprechzeiten (Kurzberatung): Mo 10:00 – 12:00 Uhr, Mi 14:00 – 16:00, Do 14:00 – 16:00 Uhr.
    Individuelle Beratungstermine können über unsere Seite "Beratung und Kontakt" vereinbart werden.

    Studienfachberatung zum Studiengang

    Cecilia Garcia Chavez
    Universitätsstraße 25
    35032 Marburg
    Zimmer 32
    Tel.: 06421 28-25645
    E-Mail:

    Sprechstunde: nach Vereinbarung

    Marburger Stud-i-fon für Fragen rund ums Studium

    Telefonische Auskünfte rund ums Studium und bei Bedarf Vermittlung zu universitären Beratungsstellen.

    Tel.: 06421 / 28 22222

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen ZulassungsbedingungenZulassungsbedingungen

    vorausgesetzter Hochschulabschluss

    Nachweis des Abschlusses eines fachlich einschlägigen Bachelorstudienganges im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Politikwissenschaften oder der Nachweis eines  vergleichbaren in- oder ausländischen berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses.

    In dem berufsqualifizierenden Bachelorabschluss bzw. in vergleichbaren Hochschulabschlüssen mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt müssen grundlegende ökonomische Kenntnisse erworben, d. h. mindestens 72 Leistungspunkte  (ECTS)  in  wirtschaftlichen  Fächern  sowie  den  zugehörigen  Hilfswissenschaften  (z.  B.  Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler/innen, Statistik) erbracht worden sein. Hierbei müssen mindestens 54   Leistungspunkte   in   volkswirtschaftlichen   Fächern   erbracht  worden sein.

    Der Bachelorabschluss bzw. ein vergleichbarer Hochschulabschluss  mit  politikwissenschaftlichem  Schwerpunkt  oder einem  angrenzenden  Fachgebiet  muss  mindestens  mit einem Notendurchschnitt von B (das entspricht der Note 2,0 „gut“) oder besser bewertet sein. Nähere Informationen finden sich unter:

    http://catalog.utdallas.edu/2014/graduate/admission

    Die  besonderen  Zugangsvoraussetzungen  für  den  Bereich  Politikwissenschaft  sind den Seiten den UT Dallas zu entnehmen:

    http://catalog.utdallas.edu/2014/graduate/admission

    Der Studiengang steht sowohl Absolventen/innen der Wirtschaftswissenschaft als auch Politikwissenschaft offen, aber nur Wirtschaftswissenschaftler können sich in Marburg immatrikulieren und dort das Studium aufnehmen. Politikwissenschaftler unterstehen den Zugangsvoraussetzungen der Universität Dallas und müssen dort ihre Studiengebühren entrichten.

    vor der Zulassung nachzuweisende studiengangspezifische Kenntnisse und Fähigkeiten

    Es sind hinreichende Kenntnisse der englischen Sprache mindestens auf dem Niveau C1 gemäß des „Gemeinsamem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen“ nachzuweisen.

    Zulassungsmodus

    Eignungsfeststellungsverfahren

    >> Informationen zum Eignungsfeststellungsverfahren erhalten Sie über den Link zur Bewerbung unten


     

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Bewerbung & FristenBewerbung & Fristen

    Bewerbungsfristen

    Über die geltenden Bewerbungsfristen informiert unsere Fristen-Übersicht

    Zur Bewerbung

    Um weiter zur Bewerbung zu gelangen, lesen Sie bitte die wichtigen Informationen zum Eignungsfeststellungsverfahren.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen AuslandsstudiumAuslandsstudium

    Ab ins Ausland – aber wie?

    Sie wollen ein Semester oder länger im Ausland studieren und Ihren Horizont erweitern?

    Mit dem ERASMUS-Programm innerhalb Europas studieren.

    Informationen und Beratung zum Studium weltweit im außereuropäischen Ausland (+ weitere Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt) bekommen Sie beim Referat für Studium und Praktika im Ausland und im International Office.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Studium & BerufStudium & Beruf

    „…und was macht man dann mit dem Studium?“

    Angebote zur Berufsorientierung

    Angebote zum Erwerb von Schlüsselqualifikationen

    Beratungsangebote 

    Praktikums- und Stellensuche 

    Die Philipps-Universität Marburg unterstützt Sie, wenn Sie sich über Ihre berufliche Zukunft Gedanken machen, sich mit der Arbeitswelt auseinandersetzen und Ihre wissenschaftliche Qualifikation berufsstrategisch einsetzen wollen. 

    Weitere Informationen, Vortrags- und Beratungsangebote zur beruflichen Orientierung hält insbesondere das Career Center der Zentralen Allgemeinen Studienberatung bereit.

Entdecken