Hauptinhalt

Vertrauensrat

Die Philipps-Universität Marburg fördert die gleichberechtigte Zusammenarbeit aller Geschlechter auf allen Funktionsebenen in Dienstleistung, Studium, Lehre und Forschung. Sie legt Wert auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit ihrer Mitglieder und Angehörigen und auf eine gute Arbeitsatmosphäre. Sie setzt sich innerhalb ihres Zuständigkeitsbereiches dafür ein, dass das Recht des Menschen auf sexuelle Orientierung respektiert und gewahrt wird. Ziel der Philipps-Universität Marburg ist es, ihre Mitglieder, Angehörigen und Gäste vor sexueller Belästigung und Gewalt zu schützen.


Weitere Informationen