Direkt zum Inhalt
 
 
Banner (Family Welcome Center)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Familienservice » Aktuelles » Nachrichten » 2020 » Hilfe zur Nachhilfe - Gutscheine für Stadtpass-Kinder sollen bei Lernlücken helfen
  • Print this page
  • create PDF file

01.07.2020

Hilfe zur Nachhilfe - Gutscheine für Stadtpass-Kinder sollen bei Lernlücken helfen

Durch die Schulschließungen aufgrund der Corona-Pandemie standen viele Familien unvorbereitet vor der Herausforderung, Hausaufgaben und Lernpakete der Schulen eigenständig im Home-Schooling zu bearbeiten. Viele Kinder haben dabei trotz aller Bemühungen noch einige Unsicherheiten beim behandelten Lernstoff.

Um diese wieder zu beseitigen und um die Chancengleichheit zu erhöhen, investiert die Universitätsstadt Marburg in ihrem Hilfspaket "Marburg miteinander"
50.000 Euro für Nachhilfegutscheine für Inhaber eines Stadtpasses.

Kinder aus Familien mit geringem Einkommen, die den Marburger Stadtpass besitzen, können bis zur 3. Sommerferienwoche bei ihrer Schule bei Vorlage des
Stadtpasses eine 5er- bzw. 10er-Karte für Nachhilfestunden erhalten und diese bis zu den Herbstferien bei einem lokalen Anbieter für Nachhilfeunterricht
einlösen. Ob Nachhilfebedarf z. B. bei Mathe, Deutsch oder Englisch besteht, können Eltern mit den jeweiligen Lehrenden ihrer Kinder besprechen.

Mehr zu den Nachhilfe-Gutscheinen der Universitätsstadt Marburg

Zuletzt aktualisiert: 01.07.2020 · dingesa

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Familienservice, Bunsenstraße 3, 4. Stock, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-26402, Fax +49 6421/28-26490, E-Mail: familie@verwaltung.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/familienservice/aktuelles/news/2020/gutscheinefuernachhilfe

Impressum | Datenschutz