Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Indologie)
 
  Startseite  
 

13.07.2014

Prof. Dr. Michael Hahn (1941–2014)

Hahn


Mit großem Bedauern müssen wir mitteilen, daß Herr Prof. Dr. Michael Hahn am 12. Juli 2014 im Alter von 73 Jahren in Marburg verstorben ist. Herr Prof. Dr. Hahn wirkte als Lehrstuhlinhaber für Indologie und Tibetologie der Philipps-Universität Marburg von Oktober 1988 bis zu seiner Emeritierung im Jahre 2007. Bis vor wenigen Wochen nahm er trotz schwerer Krankheit noch intensiv an Forschungsvorhaben und am Austausch mit indischen Wissenschaftlern am Institut teil. Er wird uns als Wissenschaftler und als Mensch fehlen.

* * * * *

It is with deep regret that we convey to you the sad news of the passing away of our beloved teacher and good friend Professor Michael Hahn. After a prolonged illness this distinguished scholar left us peacefully in the evening of July 12, 2014. For almost two decades from 1988 till 2007 Professor Michael Hahn held the chair of the Department of Indology and Tibetology at the University of Marburg, where he fostered many students and contributed numerous books and articles. Even to the very last days of his fruitful life, despite the impediments of his illness, he was always keen to promote scholarship and generously shared his vast knowledge. We will all dearly miss him.

Zuletzt aktualisiert: 31.07.2015 · Dragomir Dimitrov · Status: abgelaufen

 
 
 
Fb. 10 - Fremdsprachliche Philologien

Indologie und Tibetologie, Deutschhausstr. 12, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24741, Fax +49 6421/28-24995, E-Mail: indology@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb10/iksl/indologie/aktuelles/news/hahn

Impressum | Datenschutz