Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (IGPHMR)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Pharmazie » IGP » Aktuelles » Termine » Die jüdischen Studenten des Berliner Collegium medico-chirurgicum und die Universität in Bützow (1760–1789)
  • Print this page
  • create PDF file

08.03.2010

Die jüdischen Studenten des Berliner Collegium medico-chirurgicum und die Universität in Bützow (1760–1789)

Vortrag im Wissenschaftshistorischen Kolloquium im Wintersemester 2016/2017

Zeit: 11.01.2017 19:00 h - 11.01.2017 20:00 h
Ort: Hörsaal des Instituts für Geschichte der Pharmazie, Roter Graben 10, Marburg

Referierende/Beteiligte:

Prof. Dr. Hans-Uwe Lammel, Rostock

Veranstalter:

Emil von Behring-Bibliothek für Geschichte und Ethik der Medizin: Prof. Dr. Irmtraut Sahmland, Dr. Kornelia Grundmann / Institut für Geschichte der Pharmazie: Prof. Dr. Christoph Friedrich

Kontakt:

Sekretariat Geschichte der Pharmazie
Tel.: +49 6421-2822829
E-Mail

Zuletzt aktualisiert: 27.09.2016 · retzara

Termine
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Bereich:

Art des Termins:

21.06.2017
19:00 Die ersten pharmazeutischen Gesellschaften in Deutschland und in Russland
28.06.2017
19:00 Japanische Medizinerinnen und Mediziner in Marburg an der Wende zum 20. Jahrhundert.
 
 
 
Fb. 16 - Pharmazie

Institut für Geschichte der Pharmazie, Roter Graben 10, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22829, Fax +49 6421/28-22878, E-Mail: igphmr@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb16/igphmr/aktuelles/events/kolloquium11jan17

Impressum | Datenschutz