Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (IFSM)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Erziehungswissenschaften » Institut für Sportwissenschaft und Motologie » Professionalisierung in der Sportlehrer(innen)bildung
  • Print this page
  • create PDF file

Herzlich willkommen auf der Tagungshomepage:

Professionalisierung in der Sportlehrer(innen)bildung

– Wissen und Können zwischen Hörsaal, Sporthalle und Schule

Fachtagung zur Vernetzung sportfachlicher und -didaktischer Projekte in der Qualitätsoffensive Lehrerbildung

07.-09. Dezember 2017 im Schloss Rauischholzhausen bei Marburg

Die Qualitätsoffensive Lehrerbildung hat an vielen Universitäten Möglichkeiten für Initiativen und Reformen in den lehrerbildenden Studiengängen eröffnet. Im Rahmen des Programms wird der Aufbau von Vernetzungsstrukturen durch Tagungen und Workshops gefördert. Im Sinne eines wissenschaftlichen Austauschs zur wechselseitigen Unterstützung soll diese durch das beteiligte Fachgebiet Sportpädagogik im Rahmen des Marburger Projektes ProPraxis in der Qualitätsoffensive Lehrerbildung organisierte Tagung dazu dienen, Projekte zur Professionalisierung in der Sportlehrer(innen)bildung vorzustellen, diese in ihren theoretischen und empirischen Bezügen zu reflektieren und hinsichtlich ihrer fachlichen, didaktischen und schulpraktischen Implikationen zu diskutieren.

Die Tagung thematisiert Fragen zur Professionalisierung im Sportlehrberuf, die sich zwischen der „körperlichen Dimension“ im Sportstudium und empirischen Erkenntnissen zum Studium im Fach Sport, epistemischen Fragen des „fachlichen, didaktischen und schulpraktischen Studiums“ sowie Fragen im Umgang mit „Heterogenität und Inklusion“ aufspannen. Entfaltet werden die Themenfelder in Workshops, Kurzvorträgen und Posterpräsentationen. Gerahmt wird das Tagungskonzept durch Leitvorträge zu Themen des Fachlichen, der Professionalisierung, des Verhältnisses von Theorie und Praxis in Schulpraktika und der Körperdimension im Sportstudium.

Logoleiste

ProPraxis wird im Rahmen der gemeinsamen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt liegt bei den Autoren.

Nachrichten  RSS-Feed

 

Zuletzt aktualisiert: 15.10.2018

 
 
 
Fb. 21 - Erziehungswissenschaften

Institut für Sportwissenschaft und Motologie, Tagungsbüro Mirjam Förster,
Barfüßerstraße 1, 35032 Marburg Tel. +49 6421/28-23958, Fax +49 6421/28-23899, E-Mail: propraxissport@uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb21/ifsm/propraxissport

Impressum | Datenschutz