Direkt zum Inhalt
 
 
Emotionsfläche ZIR
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Zentrum für interdisziplinäre Religionsforschung » Aktuelles » Nachrichten » Was ist ein heiliger Hain in der römischen Kaiserzeit?
  • Print this page
  • create PDF file

28.03.2017

Was ist ein heiliger Hain in der römischen Kaiserzeit?

Gastvortrag am 10. Mai 2017 von Prof. Dr. John Scheid, in Kooperation des ZIR mit dem Archäologischen Seminar

Plakat Scheid Das Zentrum für interdisziplinäre Religionsforschung und das Archäologische Seminar laden ein zum Gastvortrag von Prof. Dr. John Scheid vom Collège de France (Paris).
Der renommierte Religionshistoriker wird die Frage "Was ist ein heiliger Hain in der römischen Kaiserzeit?" am 10. Mai 2017, 18 Uhr c.t., im Hörsaal der Klassischen Archäologie (Biegenstr. 11, Hörsaal 00 013 - Garteneingang), erörtern. Im Anschluss wird vom Archäologischen Seminar zum Empfang eingeladen.

 

Zuletzt aktualisiert: 28.04.2017 · dippelj4

 
 
Philipps-Universität Marburg

Zentrum für interdisziplinäre Religionsforschung, Landgraf-Philipp-Straße 4, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22480, Fax +49 6421/28-23944, E-Mail: edith.franke@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/zir/aktuelles/news/gastvortrag-scheid

Impressum | Datenschutz