Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Arabistik)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » CNMS » Arabistik » Team » Ines Braune

Ines Braune
Dr. Ines Braune

Dr. phil., studierte Arabistik und orientalische Philologie, Kommunikations- und Medienwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache an der Universität Leipzig. Sie schloss ihr Studium 2001 mit einer Arbeit über „Die Journalistenverbände in Jordanien und Libanon – ein Teil der Zivilgesellschaft?“ (2005 veröffentlicht) ab.

Im Anschluss promovierte sie über die Internetnutzung marokkanischer Jugendlicher und die dabei ablaufenden gesellschaftlichen Transformationsprozesse (Aneignungen des Globalen: Internet-Alltag in der arabischen Welt. Eine Fallstudie in Marokko. Bielefeld: transcript, 2008)

Seit 2005 arbeitete sie als freiberufliche Referentin und Wissenschaftlerin und führte vielfältige Seminare, Fortbildungen und Forschungsarbeiten (Medien in der MENA-Region, Grundlagen des Islam, Islamic Banking etc.) durch

2009-2011 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Orientalischen Institut Leipzig und maßgeblich mit der Sprachausbildung und der Lehre im B.A.-Bereich beschäftigt.

Seit Juli 2011 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am CNMS.

 

Aktuelle Forschungsschwerpunkte

Umbrüche in der arabischen Welt (Jugendkulturen, neue Medien, Migration) Cultural Studies.

 

Aktuelles Forschungsprojekt

Parkour: Cultural Practices in the Arab World
 

Publikationen (Auswahl)

Monographien

(2008) Aneignungen des Globalen: Internet-Alltag in der arabischen Welt. Bielefeld: transcript.

(2005) Die Journalistenverbände in Jordanien und im Libanon – ein Teil der Zivilgesellschaft? Hamburger Beiträge, Bd. 10, Hamburg: Deutsches Orient-Institut.

Artikel

(2015) (with Achim Rohde): Critical Area Studies. In: Middle East Topics and Area Studies (4).

(2015) (with Achim Rohde) (eds.): Area Studies. In: Middle East Topics and Area Studies (4). Marburg: CNMS.

(2015) Alltag und Medien: Mediatisierung in der arabischen Welt. In: Richter, Carola / El Difraoui (eds.): Arabische Medien. Konstanz: UVK.

(2015) Marokko: Gott, Vaterland und König und eineinhalb Millionen Likes für Mohammad VI. In: Richter, Carola / El Difraoui (eds.): Arabische Medien. Konstanz: UVK.

(2014) Parkour. Jugendbewegung im urbanen Raum. In: Gertel, Jörg / Ouaissa, Rachid (eds.): Urbane Jugendbewegungen. Widerstand und Umbrüche in der arabischen Welt. Bielefeld: transcript.

(2014) Ein Weg nach Deutschland und zwei zurück. Marokkanische Studierende in Deutschland. Ethnographische Einsichten. In: Pott, A. [et al.] (ed.): Migrations- und Integrationsbeziehungen zwischen Marokko und Deutschland. Wiesbaden: Springer VS.

(2013) Our friend, the internet: Postcolonial mediatization in Morocco. In: Communications: The European Journal of Communication Research. 2013 Issue 3.

(2012) The Net Worth of the Arab Spring, Editorial. In: Cyberorient, Vol. 6 (1).

(2011) Jugend, Internet und Mobilität in Fes, In: Gertel, Jörg / Breuer, Ingo [Hrsg.]: Alltags-Mobilitäten: Aufbruch marokkanischer Lebenswelten. Bielefeld: transcript. [in Druck]

(2011) Internet(forschung) in der arabischen Welt: Laute Hoffnungen, leiser Wandel. [29.3.2011]

(2010) Braune, Ines / Alexander, Sebastian / Blume, Edgar: Potential islamischer Bankprodukte in Deutschland. Einstellungen und Erwartungen der Muslime in Deutschland, In: Ebert, Hans-Georg / Thiessen, Friedrich [Hrsg.]

(2010) Das islamkonforme Finanzgeschäft. Stuttgart: Deutscher Sparkassenverlag, S 82-119.

(2009) Neue Grenzziehungen – Jugend und Internet in Marokko, In: Brückner, Matthias/Pink, Johanna [Hrsg.]: Islam im Internet – Muslime im Cyberspace. Interdisziplinäre Forschungsperspektiven. Würzburg: Ergon, S.3-34.

(2009) Grenzüberschreitungen im Internet: Jugendliche in Marokko, In: Forum 21 European Journal on Child and Youth Research, Nr. 4, 12/2009, S.64-69.

(2007) Internetnutzung in Marokko, In: Jonker, Gerdien / Hecker, Pierre / Schnoy, Cornelia [Hrsg.]: Muslimische Gesellschaften in der Moderne. Ideen – Geschichte – Materialien, Wien: Studien-Verlag, S. 122-130.

(2006) Youth in the Arab World. In: Ganter, Elvira/Bigalke, Ruth [Hrsg.]: Development Cooperation in Muslim Countries, Baden-Baden: Nomos, S.75-82.

(2005) Jugend in der arabischen Welt. In: Entwicklungszusammenarbeit in islamisch geprägten Ländern. Eschborn: GTZ, S. 69-75.

(2005) Jugend und Internet in Marokko. Grenzüberschreitungen im Cyberspace, online: http://www.qantara.de/webcom/show_article.php/_c-491/_nr-20/i.html

(2005) Youth in Morocco: How does the Use of Internet shape the Daily Life of the Youth and what are its Repercussions? In: Simonsen, Jorgen Baek [Hrsg.]: Youth and Youth Culture in the Contemporary Middle East. Aarhus: Aarhus University Press, S. 128-139.

Rezensionen

(2006) Politisches Denken in der arabischen Welt.

(2005) Amr Hamzawy: Zeitgenössisches politisches Denken in der arabischen Welt. Kontinuität und Wandel. Hamburg: Deutsches Orient-Institut.

(2005) Islam in Sicht – und doch in weiter Ferne.

(2004) Nilüfer Göle / Ludwig Amman [Hrsg.]: Islam in Sicht. Der Auftritt von Muslimen im öffentlichen Raum. Bielefeld: transcript.

(2004) Sindbad als marokkanischer Seefahrer. In: INAMO (Informationsprojekt Naher und Mittlerer Osten), No. 39, Herbst 2004, S. 53.

Fatema Mernissi: Les Sindbads marocains. Voyage dans le Maroc civique. Editions Marsam. Rabat.

Zuletzt aktualisiert: 22.06.2016 · Atef Botros

 
 
 
Centrum für Nah- und Mittelost-Studien

Fachgebiet Arabistik, Deutschhausstraße 12, 35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-24848, Fax +49 6421/28-24829, E-Mail: arabistik@uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/cnms/arabistik/team/braune

Impressum | Datenschutz