Direkt zum Inhalt
 
 
Eine algebraische Fläche vom Grad 6 (eine "Sextik"), die 65 Singularitäten besitzt.
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Mathematik und Informatik » Studium » Schülerportal
  • Print this page
  • create PDF file

Portal für Schüler und Studieninteressierte

MathBlackboard

Auf den folgenden Seiten befinden sich Informationen, die sich an Schüler und Studienanfänger wenden.

"Von allen, die bis jetzt nach Wahrheit forschten, haben die Mathematiker allein eine Anzahl Beweise finden können, woraus folgt, daß ihr Gegenstand der allerleichteste gewesen sein müsse." - René Descartes

Vor Studienbeginn

Wenn Sie in Kürze Ihr Studium beginnen möchten, können Sie sich hier über ein Studium der Informatik, Mathematik, Data Science, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsmathematik sowie über das Lehramtsstudium Informatik bzw. Mathematik informieren:

Wenn Sie Fragen zum Studium haben oder eine persönliche Beratung wünschen können Sie sich gerne an unsere Studienberater (Professoren) oder die Fachschaft (Studierende) wenden.

 

Während der Schulzeit

Wenn Sie demnächst Abitur machen, aber noch nicht genau wissen, was Sie studieren wollen, oder wenn Sie sich genauer über bestimmte Studiengänge informieren möchten, bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • Hochschulerkundung

    An zwei Tagen haben Sie die Möglichkeit, sich durch Vorträge, Diskussionen und Institutsbesichtigungen wie auch in persönlichen Gesprächen mit Hochschullehrern, wissenschaftlichen Mitarbeitern und Studierenden über das Studium in Marburg zu informieren. Ziel der Hochschulerkundung ist es, die Studienwahl durch näheres Kennenlernen der einzelnen Studiengänge zu erleichtern. Mehr darüber erfahren Sie hier.

  • Universitäre Propädeutika in Mathematik für Schülerinnen und Schüler der Stufen Q1-Q4

    Speziell für Schülerinnen und Schüler der Stufen Q1-Q4 von Schulen aus Marburg und der Umgebung von Marburg bieten Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer des Fachbereichs Mathematik und Informatik wissenschaftliche Kurse an. Diese sind Teil der Propädeutika, die von der Philipps-Universität daneben auch in den Fächern Philosophie, Literaturwissenschaft und Rechtswissenschaften angeboten werden. Die Kurse bieten Ihnen die Gelegenheit, sich ernsthaft mit Fachproblemen der wissenschaftlichen Disziplin auseinanderzusetzen, die Sie später auch auf der Universität studieren können. Wenn Sie Interesse haben haben, mehr über Inhalte universitärer Mathematik zu erfahren, dann sollten Sie sich an Ihrer Schule über ihre Mathematik-Lehrerin oder ihren Mathematik-Lehrer anmelden. Mehr über das wann, was und wo der universitären Propädeutika im Allgemeinen erfahren Sie hier, Informationen zum Propädeutikum Mathematik finden Sie hier.

  • Schnupperstudium

    Das Schnupperstudium ermöglicht Ihnen den Besuch speziell ausgewählter, regulärer Lehrveranstaltungen. Auf diesem Weg können Sie sich einen authentischen Eindruck vom Studienbetrieb der Philipps-Universität Marburg machen und erhalten hinsichtlich Ihres angestrebten Studienfaches eine Vielzahl von Informationen. Mehr über das Schnupperstudium erfahren Sie hier.

  • Hochschulstudium während der Schulzeit

    Ein „Hochschulstudium während der Schulzeit“ mit dem Recht zur Teilnahme an Lehrveranstaltungen und Prüfungen kann die Universität besonders begabten Schülerinnen und Schülern gestatten, wenn sie von ihrer Schule dafür vorgeschlagen werden und die Schule hierzu mit der Universität eine Vereinbarung trifft. Mehr über dieses Thema erfahren Sie hier.

  • Individuelles Besuchsprogramm für Schülergruppen

    Zu Besuch in der ZAS: Schülergruppen (z.B. Leistungskurs, Schulklasse oder Jahrgangsstufe) erhalten kompakte Vorträge zu Studienangebot und Zulassungsbedingungen, können Gruppenberatungen in der Allgemeinen Studienberatung und Gesprächstermine mit Fachbereichsberaterinnen und -beratern wahrnehmen. Dieses Angebot kann mit weiteren Veranstaltungen, wie z.B. dem Schnupperstudium, kombiniert werden. Diese Veranstaltungen werden zentral von der Uni-Verwaltung organisiert und müssen nicht fachspezifisch ausgerichtet werden, mehr zu diesem Thema erfahren Sie hier. Wenn Sie sich speziell für Mathematik und / oder Informatik interessieren, können Sie sich direkt an unseren Fachbereich wenden, weitere Informationen finden Sie hier.

  • Studienberatung an der Philipps-Universität

    Darüber hinaus können Sie sich natürlich auch unabhängig von den angebotenen Veranstaltungen persönlich beraten lassen. Die Zentrale Allgemeine Studienberatung (ZAS) steht Ihnen in offenen Sprechzeiten und mit Terminen nach Vereinbarung zur Verfügung. Weitere Informationen zur allgemeinen Studienberatung erhalten Sie hier, Informationen zur Fach-Studienberatung in Mathematik, Informatik und Wirtschaftsmathematik finden Sie hier.

  • Praktikumsplätze für Schüler

    Unser Fachbereich bieten Schülern der Oberstufe einen Praktikumsplatz an. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Weitere Informationen:

Wollen Sie sich in einem persönlichen Gespräch über ein Studium in Mathematik, Informatik oder Wirtschaftsmathematik informieren? Dazu stehen Ihnen alle Mitglieder des Fachbereichs zur Verfügung. Bei Detail-Fragen sollten Sie sich jedoch an die Studienberatung wenden.

 

Zuletzt aktualisiert: 17.11.2016 · Bernhard Schmitt

 
 
 
Fb. 12 - Mathematik und Informatik

Fb. 12 - Mathematik und Informatik, Hans-Meerwein-Straße 6, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-21514, Fax +49 6421/28-25466, E-Mail: dekanatfb12@mathematik.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb12/studium/schuelerport

Impressum | Datenschutz