Direkt zum Inhalt
 
 
Eine algebraische Fläche vom Grad 6 (eine "Sextik"), die 65 Singularitäten besitzt.
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Mathematik und Informatik » Studium » Studiengänge
  • Print this page
  • create PDF file

Studiengänge

Am Fachbereich werden zur Zeit noch parallel zu den "neuen" modularisierten konsekutiven Bachelor-Masterstudiengängen die entsprechenden klassischen Diplomstudiengänge zu Ende geführt. Alle diese Studiengänge eröffnen mit dem Master- oder Diplomabschluss durch

    eine fundierte fachliche Ausbildung,
    Studienanteile in einem Neben- oder Anwendungsfach,
    ein Industriepraktikum

gute bis sehr gute Berufsaussichten. Die Rückmeldungen aus der Industrie sind auch für Bachelorabsolventen positiv.

Auf Grund von internationalen Vereinbarungen (Bologna-Prozess) haben die Bachelor-Master-Studiengänge die Diplomstudiengänge abgelöst. Studienanfänger konnten sich letztmalig zum WS 2006/2007 in die Diplomstudiengänge einschreiben. Alle Studierende, die in einem Diplomstudiengang eingeschrieben sind, können das Studium auch in diesem Studiengang abschließen. Ein Wechsel in die Diplomstudiengänge ist nicht mehr möglich.

Die Lehramtsstudiengänge sind für Studienanfänger ab dem WS 2004/2005 ebenfalls modularisiert und weitgehend neu strukturiert.

Weiterhin kann man am Fachbereich noch einem Ergänzungsstudiengang Informatik Grundkenntnisse in Informatik erwerben.

Zuletzt aktualisiert: 02.12.2013 · Dalmis

 
 
 
Fb. 12 - Mathematik und Informatik

Fb. 12 - Mathematik und Informatik, Hans-Meerwein-Straße, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-21514, Fax +49 6421/28-25466, E-Mail: dekanatfb12@mathematik.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb12/studium/studiengaenge

Impressum | Datenschutz