Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (FB20)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Medizin » Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
  • Print this page
  • create PDF file
Prof. Dr. Katja Becker

Herzlich willkommen auf den Internetseiten für Forschung und Lehre an der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Marburg!

Liebe Leser dieser Seiten,

vielen Dank für Ihr Interesse an der Forschung und Lehre in unserer Klinik, die wir Ihnen gern auf den folgenden Seiten etwas genauer vorstellen wollen.

Wir sind noch dabei, die Homepage-Inhalte zu aktualisieren und zu ergänzen, so dass Sie im Moment noch nicht alle Informationen finden werden, die Sie suchen. Wir bitten höflich, das zu entschuldigen und werden uns bemühen, künftig die Homepage immer auf dem aktuellsten Stand zu halten. Wir stehen Ihnen aber gerne jetzt schon für Fragen zur Verfügung.

Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen unsere Forschung und Lehre ein wenig vorstellen. Informationen zur Krankenversorgung in unserer Klinik, Tagesklinik, den beiden Institutsambulanzen, unsere Regel- und Pflichtversorgungsgebiete, Spezialambulanzen sowie klinischen Leitbildern und Grundprinzipien finden sie auf den Seiten des Universitätsklinikum Gießen und Marburg.

Die Forschung in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie hat immer einen engen Bezug zur Patientenversorgung mit dem Ziel, dass die Ergebnisse der Forschung zur besseren Behandlung der Patienten beitragen können. Dabei umfassen unsere wissenschaftlichen Untersuchungen sowohl die Ätiologie (Ursachen) häufiger psychischer Störungen, Besonderheiten in bestimmten Altersstufen während der Entwicklung, Fragen zur besseren Diagnostik, Studien zur Therapie verschiedener psychischer Störungen (z.B. Psychotherapie, Pharmakotherapie), den Verlauf psychischer Störungen, aber auch Prävention und frühe Intervention. In Bezug auf Diagnosen und Krankheitsbilder liegen die Forschungsschwerpunkte unserer Klinik auf Studien zu Aufmerksamkeits-Hyperaktivitätsstörungen (ADHS), Autismus-Spektrum-Störungen, Angststörungen, Depressionen, Essstörungen und Schizophrenie. Die Forschung umfasst ein breites Methodenspektrum und umfasst an biologischer orientierter Grundlagenforschung Genetik, Neurophysiologie und Bildgebung (MRT) aber auch Forschung im Bereich der experimentellen Psychologie (Verhaltensdiagnostik), Psychotherapieforschung und Evaluation.

Im September 2011 fand in Marburg die 4. Wissenschaftliche Tagung für Psychotherapieforschung im Kindes- und Jugendalter statt, die sehr gut besucht war.

Neben der Forschung ist uns die Lehre und Ausbildung künftiger Ärzte und Psychologen ein besonderes Anliegen. Informationen zur Lehre, zusätzlichen Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen, Famulaturen, medizinischen Doktorarbeiten finden Sie ebenfalls auf den folgenden Seiten.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse und viel Spaß beim Surfen auf unseren Seiten!

Mit freundlichen Grüßen
im Namen aller wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Ihre

Prof. Dr. K. Becker
-Direktorin der Klinik-


Kontakt:
  Universitätsklinikum Gießen und Marburg, Standort Marburg
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
Postanschrift: 35033 Marburg
Hausanschrift: Hans-Sachs-Str. 6, 35039 Marburg
Telefon / Fax: 06421-586 6471 / 06421-586 5667
E-mail: kjp@med.uni-marburg.de

Zuletzt aktualisiert: 18.12.2012 · aumann_a

 
 
 
Fb. 20 - Medizin

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie,
Hans-Sachs-Straße 4, D-35039 Marburg Tel. +49 6421/58-66471, Fax +49 6421/58-65667, E-Mail: kjp@med.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb20/kjp

Impressum | Datenschutz