Hauptinhalt

Vorlesungen und Seminare

Liebe Studierende,

aufgrund der Corona-Pandemie gibt es im Wintersemester 2020-21 keine Präsenzveranstaltungen (siehe Hinweis unten), sondern die Lehrinhalte werden Ihnen digital zur Verfügung gestellt.

Die folgenden Lehrthemen (die sonst in der Vorlesung mit Patientenvorstellung gelehrt werden in 2 SWS bzw. Ausscheidungsstörungen ist Lehrinhalt des Großgruppenunterrichts) werden wir für Sie vorbereiten:

  • Einführung (allgemeine Einführung KJP und Info zu der digitalen Lehre) - Prof. Becker
  • ADHS - Prof. Becker
  • Allgemeine Psychopathologie und Klassifikation - Dr. Haberhausen
  • Angststörungen - Dr. Quaschner
  • Anorexia nervosa - Dr. Weber
  • Ausscheidungsstörungen - Dr. Stehr
  • Autismus-Spektrum-Störungen - Prof. Kamp-Becker
  • Depressive Störungen - Prof. Becker
  • Kindeswohlgefährdung - Prof. Becker
  • Psychotherapie in der KJP - Dr. Quaschner
  • Schizophrenie: Besonderheiten im Kindes- und Jugendalter - PD Dr. Theisen
  • Störungen des Sozialverhaltens - Dr. Stehr
  • Suchtstörungen - Dr. Schröder
  • Suizidalität - Prof. Becker
  • Ticstörungen - Prof. Becker
  • Zwangserkrankungen - Prof. Becker

Abrufen können Sie die Lehrinhalte, zum Semesterstart, hier:
https://kmed.uni-giessen.de/ilias/goto.php?target=cat_12504&client_id=kmed

Wenn Sie darüber hinaus noch mehr über bestimmte Themen aus der Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters erfahren möchten, sind Sie auch gern eingeladen zu unseren Fortbildungsveranstaltungen:
Unsere kinder- und jugendpsychiatrischen Nachmittage finden in der Regel dreimal im Jahr statt; außerdem gibt es regelmäßig interessante Vorträge von hochkarätigen Referenten im Institut für Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin (IVV), bei denen ebenfalls interessierte Zuhörer jederzeit herzlich willkommen sind. Alle diese Veranstaltungen sind kostenfrei; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wenn Sie Anregungen, Wünsche oder Verbesserungsvorschläge haben oder auch unsere Dozenten einfach nur loben möchten, freuen wir uns über Rückmeldungen unter .

Viel Erfolg beim digitalen Unterricht und bei der Lehre im spannendsten Fach der Welt!
Beste Grüße
Prof. Dr. Katja Becker

Hinweis zum Wintersemester:

Das WS 2020-21 wird am 02.11.2020, ausschließlich auf Distanz (digital), starten.
Der Unterricht am Krankenbett wird in Präsenz stattfinden.
Weitere Informationen und Pläne folgen.

Stand: 05.08.2020