Direkt zum Inhalt
 
 
schriftzug_emo_altorientalistik_neu.gif
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » CNMS » Altorientalistik
  • Print this page
  • create PDF file


Willkommen am Fachgebiet Altorientalistik!

 

keilschriftwilkommen

Das Fachgebiet Altorientalistik erforscht die alten Kulturen Vorderasiens (auf dem Gebiet der heutigen Staaten Irak, Iran, Syrien und Türkei) vom vierten bis ersten vorchristlichen Jahrtausend. Die Altorientalistik beschäftigt sich mit der Entzifferung und Deutung der aus den verschiedenen altorientalischen Kulturen stammenden Keilschrifttexte und dem Studium der altorientalischen Sprachen, insbesondere des Sumerischen und des Akkadischen (Babylonisch und Assyrisch).
 
Am Centrum für Nah- und Mittelost-Studien ist die Altorientalistik in Forschung und Lehre auf vielfältige Weise mit anderen Fachgebieten vernetzt.



Aktuelles


Am 29. November 2017 um 18 Uhr ct. wird Herr Dr. Irving Finkel vom British Museum, London, seine neuen Forschungen zu den berühmten Spielbrettern aus Ur vorstellen. 

 

finkelvortrag2017

Zuletzt aktualisiert: 13.11.2017 · zomer

 
 
Centrum für Nah- und Mittelost-Studien

Altorientalistik, Deutschhausstr. 12, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24615, Fax +49 6421/28-26900, E-Mail: altorien@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/cnms/altorientalistik

Impressum | Datenschutz